Mittwoch, 28. Juni 2017

Danke an Ingrid / AnnasArt

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern hab ich einen Umschlag von AnnasArt / Ingrid aus dem Briefkasten geholt. "Huch", dachte ich, "ich hab doch an gar keinem Ketting teilgenommen und die Geburtstagspost von Ingrid hab ich doch auch schon?!" *grübel* 

Als ich den Umschlag geöffnet hab, kam eine tolle, farbenfrohe Karte zum Vorschein und zusätzlich dazu ein ClearStamps Set mit Erdbeerstempeln und außerdem Zuschnitte für die süßen Erdbeerboxen, die Ingrid vor kurzem auf ihrem Blog gezeigt hatten.


Ingrid wollte sich mit der Karte und den Beigaben bei mir bedanken, weil ich so fleißig auf ihrem Blog kommentiere und, weil ich immer beim kreativen Monat mit dabei bin. Nun bin ich diejenige, die sich bedanken muss *lach*

Liebe Ingrid, auch hier nochmal - hab vielen vielen Dank für die schöne Sommerkarte und die tollen Beigaben!!! *knuddel*

Bei uns hat es ein bisschen abgekühlt und eben auch mal geregnet - die Natur hat es aber auch dringend nötig!

Ich wünsche euch einen schönen Tag - mein Kind ist heute außer der Reihe im KiGa, dafür morgen zu Hause - werde mir den Vormittag mit basteln vertreiben. *lach*

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Samstag, 24. Juni 2017

Carpe Diem

Halli Hallo,

da bin ich wieder und hab sogar was Kreatives von mir dabei. :)

Heute gibt's wieder Mal ein Set, bei dem man allerdings erst bei längerem Hinsehen sieht, daß es ein Set sein soll... Das liegt daran, daß ich erst, nachdem die Karte fertig war, beschlossen hab, daß es ein Set werden soll und dann feststellen musste, daß ich nicht nochmal den gleichen blauen Cardstock von der Karte besitze. Also bin ich auf eine andere Farbe und ein etwas anderes DP (aus dem gleichen Block) ausgewichen... Aber seht selbst.


Die Karte ist nach einem Sketch der Woche von Edith für Paradise-Gabi aus dem Stempelhaus entstanden.
Gabi geht nämlich Ende Juni in Rente und ich wollte ihr gerne zum Rentenstart eine Karte schicken. Da fand ich den Igel in seinem Liegestuhl irgendwie total passend und auch den "Carpe Diem" Stempel von Gummiapan.
Das Papier ist aus einem Action Block und Gabi mag blau, deshalb hab ich mir blauen Cardstock ausgesucht.


Leider ist das Bild sehr klein, daher kommt hier noch ein "zugeschnittenes", allerdings ist das dann etwas unscharf... *Kopf schüttel* Die Lichtbedingungen gestern waren zum Fotografieren nicht so toll - die Sonne wollte einfach nicht hinter den Wolken vor schauen.


Da Gabi mir für den Nähabend, bei dem ich gestern Abend war, ein Schnittmuster hat zukommen lassen, hab ich mir dann gedacht, daß ich ihr ja auch eine Kleinigkeit mitschicken könnte. Leider ist derzeit definitiv kein Wetter, um Gabis heißgeliebte Schogetten in die Post zu packen und so musste eine Alternative her. Einen Kellnerblock fand ich irgendwie sehr passend - da kann sie all ihre Ideen, die sie nun verwirklichen will und zeitlich hoffentlich nun auch kann, aufschreiben. ;o)

Also hab ich mir seit langem mal wieder die Anleitung von Erzi-Gaby vorgenommen und "aus Verzweiflung" einen Kellnerblock statt in blau in orange gewerkelt.


Ich dachte, wenn man genau hinschaut, sieht man, daß es das gleiche Orange ist, wie bei den Marienkäfern auf der Karte und, wenn ich von den Resten des blauen CS für die Mattung und den Schriftzug verwende und dann auch hier Marienkäfer stanze und aufklebe, merkt man vielleicht doch, daß Karte und Block ein Set sein sollen...

Der Spruch für außen hat mich eigentlich am meisten Zeit gekostet, denn keiner meiner Sprüche war von der Größe her wirklich passend bzw. meine Rahmenstanzen haben mal wieder alle nicht gepasst. Nur ein englischer Spruch hätte gepasst, aber Gabi mag keine englischen Texte, deshalb hab ich mich dagegen entschieden.
Den ursprünglich gewählten Spruch hab ich dann einfach innen angebracht, weil ich ihn für außen zu groß fand.



Für außen hab ich mir dann den Textstempel von PP-Stamps ausgesucht. An dem Tag war aber auch irgendwie der Wurm drin und ich hab ihn ca. acht Mal gestempelt bevor er sauber auf dem Papier war... *aaaahhhh*

Außerdem hab ich dann, als ich alles festgeklebt hab, festgestellt, daß meine NOTIZEN Stanze von JM Creation viel zu groß für die Verschlusslasche ist. So hab ich sie dann zwischen "o" und "t" getrennt. Ich denke, das kann sich aber sehen lassen. Den Schriftzug hab ich wieder 3x ausgestanzt für den 3D Effekt, der mir so gut gefällt.

Das Set ist auch schon bei Gabi angekommen.
Ich hoffe, ich konnte dir damit eine kleine Freude machen und wünsche dir auch auf diesem Weg nochmal einen guten Start ins "Rentnerdasein". ;o) Außerdem auch nochmals vielen Dank für das Schnittmuster!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Freitag, 23. Juni 2017

Nochmal nachträgliche Geburtstagspost

Guten Morgen zusammen,

wenn ich euch schon nix Gebasteltes von mir zeigen kann, dann doch zumindest wieder schöne Post, die gestern in meinem Briefkasten war. :) Mein letztes Werk kann ich euch leider erst am 30.06. zeigen, denn es ist die Geburtstagskarte für Silvia / Farina, die ich heute auf die Reise schicken werde. ;o)

Mich hat unterdessen doch tatsächlich nochmal nachträgliche Geburtstagspost erreicht und zwar von Marlis aus dem Stempelhaus. Ihre Mama ist vor nicht so all zu langer Zeit gestorben und da konnte sie sich nicht aufraffen, kreativ zu sein. Nun, da sie sich wohl ein wenig an den Gedanken gewöhnt hat, daß ihre Mama von oben über sie wacht, hat sie mir ein zauberhaftes Kärtchen gewerkelt und sogar noch ein paar Beigaben dazu gepackt.


Liebe Marlis, hab herzlichen Dank für dein zartes Kärtchen - die Kombi aus Rosa und rot macht sich richtig gut!!!

Außerdem hab ich bei Andi von andi-amo uraltes SU Papier erstehen können, das selbst sie noch vor ihrer Zeit als SU Demo gekauft hat. Zu meinem Brieflein hat sie mir noch ein süßes Begleittag beigelegt.


Liebe Andi, auch dir danke ich ganz herzlich - vor allem natürlich, daß du mir mit dem Papier weitergeholfen hast!!! *Bussi*

Ich wünsche euch einen schönen Tag, heute soll es ja zumindest ganz so heiß werden, wie gestern.

Liebe Grüße aus dem sommerlichen Odenwald,
Svenja

Donnerstag, 22. Juni 2017

Kettingpost inklusive nachträglichem Geburtstagsgruß

Hallo zusammen,

boah, was ist das denn für eine Hitze! Unglaublich schrecklich find ich das! Ich bin ja eh schon nicht für Temperaturen über 25 Grad zu haben, aber 32 Grad im Schatten und dann noch schwanger - nee, das braucht kein Mensch!!! Heute bleib ich drin so weit es geht!!! Die Hausarbeit hab ich auch auf Sparflamme gehalten und jetzt will ich noch ein bissl basteln.

Aber erst zeig ich euch, was ich gestern aus einem Päckchen geholt hab, das leider den halben Tag, zwar im Schatten, aber draußen an meine Terrassentür gelehnt verbringen musste, weil wir beim KiGa Ausflug waren...

Im Stempelhaus gab es im Mai ein Ketting bei den Alten Schätzen zum Thema "Insekten / Früchte". Vielleicht könnt ihr euch erinnern - meine Karte dazu hatte ich schon vor einer Weile gezeigt. Meine Ketting Karte sollte ich von Steffi / Stampmaniac bekommen. Leider lief es bei ihr die letzten Wochen nicht wirklich rund weshalb sie auch keinerlei Muse zum Basteln hatte... So kam meine Karte mit etwas Verspätung nun gestern an.

Da sie mir aber Bescheid gegeben hatte, daß es noch dauert und sie einfach nichts auf die Reihe kriegt, war das für mich kein Problem.

Dass dann gestern aber nicht nur eine Karte ankam, sondern ein ganzes Päckchen, weil Steffi vor lauter schlechtem Gewissen gleich ein Set gewerkelt und noch direkt nachträgliche Geburtstagspost draus gemacht hat, damit hatte ich nicht gerechnet und bin fast aus den Latschen gekippt. Wenn ich euch gleich die Bilder zeige, dann wisst ihr auch wieso!!!

Das hier ist die Karte - ist die nicht sensationell - diese leuchtenden Farben, die Details, das Motiv mit der mega Coloration - einfach der HAMMER!!!


Dann gab es dazu eine super süße Schokibox gefüllt mit RS Espresso. Die Tafel hat gestern bei der Hitze zwar etwas gelitten, aber nach einer Nacht im Kühlschrank ist die sicherlich noch essbar. ;o)


Außerdem ein Böxchen mit einem Stanz-Schlüsselanhänger - genau zur richtigen Zeit, denn meiner ist mir gerade vorgestern beim Basteln kaputt gegangen. Als hätte Steffi es geahnt!


Dann ein Böxchen mit Honig, passend zum Motiv der Karte und dann natürlich auch dem tollen DP



Zu guter Letzt hat Steffi mir sogar noch eins der Schenklies vom Basteltag bei ihr dazu gepackt, weil die mir so gut gefallen haben.


Liebe Steffi, ich bin immer noch ganz geflasht von dem, was ich da alles aus dem Päckchen geholt hab und kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich über dieses Wahnsinnsset gefreut hab!!! Lass dich mal fest drücken!!! *knuddel* VIELEN VIELEN DANK!!!

So, und jetzt wünsch ich euch einen schönen Tag - vergeßt nicht viel zu trinken!!!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja


Montag, 19. Juni 2017

Urlaubsimpressionen

Guten Morgen ihr Bloggerinnen und Blogger :)

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Unseres war super - sehr entspannt auch, wenn mein Mann am Freitag arbeiten musste und es somit kein verlängertes Wochenende war. Dafür hatten wir aber ein Treffen mit lieben Freunden, gutes Essen, gutes Wetter und eben alles, was dazu gehört :)

Heute zeige ich euch endlich, wie versprochen, noch ein paar Urlaubsimpressionen von unserer Woche am Königssee.

Die Bilder hat alle mein Mann gemacht. :) An dieser Stelle dickes Dankeschön an ihn!

Mittagspause auf der Hinfahrt an einem See - meine Tochter und ich.


Spaziergang in Schönau - unseren Wohnort für die eine Woche 


Wanderung zur Kneifelspitze




Der Königssee




Wir sind mit dem Schiff über den Königssee gefahren und von der Anlegestelle Salet aus zur Fischunkelalm gewandert. Dort gab es für Mann und Tochter ein Glas frische Milch - ich musste wegen des Bauchzwergs leider verzichten - und dann ging es zurück zur Anlegestelle.










Wimbachklamm




Jenner Kaser - solltet ihr mal in der Gegend sein und SEHR gut essen gehen wollen, kann ich euch das Jenner Kaser wärmstens empfehlen!!!


Bad Reichenhall


Wanderung im Klausbachtal - vom Hintersee zum Hirschbichl und mit dem Bus zurück





Königssee am Abend




Falls ihr noch nie dort in der Ecke wart, dann wäre das echt eine Empfehlung, die ich euch mit auf den Weg geben würde! Wir waren total begeistert, auch, weil man einfach viel mit Kind unternehmen konnte. Neben drei Wanderungen waren wir noch in Berchtesgaden, zwei Mal im Freibad in Schönau (richtig tolles Schwimmbad), im Salzbergwerk und bei der Enzian Brennerei! Alles in allem ein wirklich gelungener Urlaub - und das, obwohl wir nicht in Schottland waren. *lach*

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Sonntag, 18. Juni 2017

Winkender Bär begleitet von Schoki

Guten Morgen ihr da draußen,

es ist Sonntag und trotzdem habt ihr keine Ruhe vor mir. ;o)

Ich hab zum Geburtstag ja einige neue Stempelmotive bekommen und dann auch gleich danach ja fleißig weiter geshoppt - dabei gab es gar kein Geburtstagsgeld. *lach* 
Ein paar der neusten Errungenschaften weihe ich gerade nach und nach ein - so in diesem Fall den winkenden Bären von JM Creation und meine neu gekaufte Straßenlaternen Stanze.

Kombiniert hab ich die Sachen mit der Kartenform Rosi nach Birgits aktueller Inspiration des Monats und Papieren aus einem DP Block, den ich von Steffi1st / Steffi zum Geburtstag bekommen hab. 



Dazu hab ich noch eine kleine Schoki Verpackung für 2 Mini Ritter Sport gebastelt, denn mit dem Set will ich nicht nur liebe Grüße schicken, sondern auch DANKE sagen.

Leider ist mein Band ein wenig zu kurz geraten, so daß eine Schleife nicht möglich war - aber ich denke es geht auch so.



Innen fand ich es ohne Stempel irgendwie so nackig und so musste neben dem DiniDesign Stempel auch mein neuer "Gönn dir was" Stempel herhalten, den ich von Annette / Funny zum Geburtstag bekommen hab.


Leider ist bei dem Set-Foto irgendwie der Fokus falsch gewesen und es ist nicht ganz scharf geworden, zeigen will ich es euch trotzdem. ;o)


Ich hoffe sehr, daß ich der Empfängerin damit eine kleine Freude machen kann!!!

Habt einen schönen Sonntag - heute soll es ja wieder heiß werden! So ist das eben mit dem Sommer. :D

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Samstag, 17. Juni 2017

Im Auftrag "Hochzeitskarte"

Guten Morgen zusammen,

es ist Samstag und nein, ich bin nicht untätig, nur irgendwie "langsam" gewesen diese Woche... Es gingen mir nur zwei Karten von der Hand, dafür hab ich aber an zwei Tagen Motive coloriert UND bereits mein Adventskalender Türchen fürs Forum vorbereitet. *lach* Ich bin früh dran, ich weiß, aber ich muss ja nutzen, so lang ich noch Zeit hab. ;o)

Vorletzte Woche Donnerstag erreichte mich eine Nachricht von einer Freundin, wie kurzfristig ich denn Kartenaufträge annehmen würde. Ihre Schwiegermutter bräuchte für heute eine Hochzeitskarte, am liebsten eine, um Geld zu verpacken. Daraufhin hab ich ihr dann den Link zu meinem Dropbox Album geschickt und die Schwiegermutter hat sich für eine Envelope Karte in den Farben grün / braun entschieden. Also hab ich dann den Auftrag zwischen meine eigenen Projekte und das Einladungsprojekt eingeschoben und so ist an zwei Tagen diese Karte entstanden:


Als ich vor kurzem beim Steckenpferdchen war, hab ich mir dort den HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Stempel gekauft und auch endlich mal einen Stempel ZUR HOCHZEIT, weil ich ja doch in letzter Zeit öfters mal Hochzeitskarten gewerkelt hab. Das kam mir nun gerade recht.  :-P


Bei dem Textstempel innen musste ich ein bissl frickeln, weil der so groß ist und sonst außen raus geguckt hätte - deswegen hat der eine etwas "eigenwillige" Form bekommen. Außerdem hab ich beim Abstempeln das "FÜR DICH" rechts oben weggemacht, denn das hätte zu einer Hochzeit ja nicht gepasst. Ansonsten finde ich diesen Stempel vom Steckenpferdchen aber auch echt Hochzeitsgeeignet.



Da ich Lust hatte, die Karte mal ein bissl anders zu machen als die letzten, hab ich statt der WUNSCHERFÜLLER Stanze von JM Creation hier die VON HERZEN Stanze verwendet und den "Wunscherfüller" für den kleinen Umschlag als Stempel hergenommen.


Namen und Datum waren ebenfalls gewünscht - das macht so eine Karte halt auch einfach nochmal viel persönlicher.
Gestern hab ich die Karte bei der Auftraggeberin, also der Schwiegermutter meiner Freundin, abgegeben und sie war sehr zufrieden. Das freut einen dann ja auch sehr, wenn sich die Arbeit gelohnt hat.

Ich hoffe, das Brautpaar hat heute einen schönen Tag und die Schenkenden können diesen ebenfalls genießen.

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende - es soll ja heute noch ein bissl kühler bleiben und ab Morgen wieder heiß werden.

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja