Sonntag, 30. Dezember 2012

Origami Box als Verpackung für Eieruhr

Für meine Freundin habe ich zum Geburtstag eine Eieruhr gekauft, weil sie so etwas nicht besitzt.
Da mir die Origami Box nach der Anleitung von Krokodilli so gut gefallen hatte, die ich für die Armbanduhr meines Mannes als Geschenkverpackung gewerkelt habe, habe ich beschlossen, direkt auch eine als Geburtstagsgeschenkverpackung zu basteln.

Die Karte ist schon länger fertig - das war nämlich meine erste Teilnahme am Stempelhühner Wochensketch. Basierend auf den Farben der Karte ist dann die Box entstanden - verziehrt mit einer LeLo Schnecke. Ich hoffe, meine Freundin freut sich. :)


So sieht es dann als Set aus - Box und Karte zusammen.


Schönen letzten Sonntag in 2012 wünsche ich euch!

 


1 Kommentar:

  1. Huhu,

    das Set sieht toll aus, die Idee, die Origami Box als Verpackung zu nehmen, ist prima!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen