Dienstag, 29. Januar 2013

Taschenkarte á la Kiki

Angeregt durch die schönen Karten, die Steffi(1st) gebastelt hat und weil ich dringend eine Verpackung für die Eintrittskarten, die unsere "Fastnachts"Frisörin geschenkt bekommt, brauchte, habe ich mich auch mal nach Anleitung von Kiki an der Karte versucht.

Eigentlich wollte ich damit auch an den beiden "Schnörkel" Challenges teilnehmen, aber war zu spät dran. Hab die Karte dann trotzdem mit dem Schnörkel Papier gemacht, weil es mir gut gefallen hat. :)

Und das ist meine erste Taschenkarte



 
Jetzt muß ich noch eine Verpackung für einen Frühstücksgutschein machen, den sie auch noch bekommt... Aber da hab ich noch eine Woche Zeit für. :)
 
Schönen Abend - ich geh jetzt CSI und Bones gucken. :)
 


Kommentare:

  1. Wow, die ist superklasse geworden. Vielen Dank auch für's Verlinken meiner Anleitung.

    LG, Kiki

    AntwortenLöschen