Samstag, 19. Januar 2013

Wochensketch mit Masking Tape

So, endlich habe ich es mal geschafft, mir den Wochensketch der Stempelhühner vorzunehmen und dabei auch gleich mal das Masking Tape zu verwenden, das ich zu Weihnachten bekommen habe.
So 100%ig zufrieden bin ich allerdings nicht - da muß ich noch etwas an der Umsetzung mit dem Tape arbeiten - leider fehlt es mir da momentan ein bisschen an passendem Papier und Stempeln - aber da kann man ja Abhilfe schaffen. ;o)

Für die Coloration der Schnecke habe ich das erste Mal die bei Mama abgestaubten Aquarellstifte verwendet. Da muß ich auch echt noch üben, damit das nicht immer so eine Patzerei gibt - erst Mal testen, welche Pinsel geeignet sind und so. Aber fürs erste Mal finde ich es gar nicht soooo schlecht.

Bei stamps & fun = CREATIVITY ist gerade eine neue Challenge mit dem Thema "Lieblingsstempel" am Start. Das war gar nicht so einfach, weil ich so viele schöne Stempel habe und es ist mir echt nicht leicht gefallen, mir meinen Lieblingsstempel auszusuchen. Mehrere zu verwenden ging aber auch nicht, weil z.B. ein weihnachtlicher Elch einfach nicht so gut zur Geburtstagsschnecke mit Luftballon passt. ;o)
Da aber ja momentan "Schnecken-Hype" angesagt ist, habe ich mich entschlossen, ein Schneckchen auszuwählen und dieses hier ist es geworden

  

 
Wie gesagt, ich will damit gerne bei stamps & fund = Creativity an der Challenge #134 "favorite stamp" teilnehmen.
 
Schönen Samstag!
 

1 Kommentar:

  1. Ohja die LeLo Schnecken mag ich auch total gerne.
    Vielen lieben Dank für Deine Teilnahme bei SFC.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen