Donnerstag, 28. Februar 2013

Standkarte als Gutschein

Mein GöGa hat nächsten Freitag Geburtstag und ich wollte ihm gerne Karten für die Eat'n Style Messe schenken. Da diese aber erst ab Juli erhältlich sind, mußte ein Gutschein her - gut für ihn, denn so kann er sich nachher aussuchen, in welche Stadt wir fahren - es gibt nämlich vier zur Auswahl. :)

Ich liebäugel ja schon lange mit einer Standkarte und das war meine Chance :) Also habe ich mir die Anleitung von BiBa / Birgit geschnappt und losgewerkelt - immer im Geheimen und auf dem Sprung natürlich!

Dabei herausgekommen ist eine, wie ich hoffe, gute Männerkarte mit einem "Koch" als Motiv. Ich habe mich beim Colorieren an Cathis Tip gehalten und mal geschaut, wie andere das gemacht haben. Ich finde, daß mir die Coloration recht gut gelungen ist - nur beim Fotografieren hat sich unten irgendwo eine Fluse hingemogelt. Aber in echt ist die schon wieder weg. :)

 
 
Und hier noch mal eine Nahaufname der Coloration - leider fehlen mir halt immer noch ein paar mehr Farben, so daß ich mir zum Teil wieder mit den Kinderbuntstiften behelfen mußte... Die lassen sich dann halt nicht so schön Wischen...
 
 
Ich hoffe, er freut sich! :)
 
 

1 Kommentar:

  1. Liebe Svenja,

    ich komme gerade von den Stempelhühnern rüber gejumpt. Hast Du da nicht geschrieben, dass Du gerne gut colorieren können willst? Das kannst Du... Das ist eine ganz tolle Karte, ganz arg süß sieht der Koch aus.

    liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen