Samstag, 13. April 2013

alte Kamera - selfmade

Gestern Abend habe ich zusammen mit zwei Freundinnen für den 30. Geburtstags eines Freundes, der sich Geld für ein neues Kameraobjektiv wünscht, eine alte Kamera selbst gebastelt.

Dazu haben wir einen Schuhkarton genommen und Deckel und Unterteil mit braunem Tonpapier verkleidet. Dann haben wir Tonkarton gefalzt und als Ziehharmonika gefaltet und links, rechts und oben angebracht. Unten haben wir den Deckel mit einer Pappe mit dem Boden verbunden. Von einem Kumpel haben wir ein altes Objektiv bekommen, was vorne in den Boden des Schuhkartons reingeklebt wurde.
Zu guter letzt hat mein GöGa heute Morgen die "Kamera" mit Silikon auf einem dafür zusammengeschraubten "Stativ" befestigt und wir haben noch ein schwarzes Tuch angebracht, so wie es früher war.

Unter dem Tuch befindet sich ein Türchen, das man öffnen und in das dann Umschläge mit Geld gesteckt werden können.
Ich hoffe, unser Freund freut sich über seine "Kamera" :)


 
 
 
 
 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen