Samstag, 4. Mai 2013

Gute Besserungskarte

Eine Freundin von uns hat sich vor einer Woche beim Inlinern das rechte Handgelenk gebrochen. So arg, daß sie sogar operiert werden mußte und jetzt für acht Wochen krankgeschrieben ist.

Ich fand, daß man dafür definitv eine Gute Besserungskarte bekommen sollte.
Ich habe den Wochensketch der Stempelhühner als Vorlage genutzt - leider war die Eule etwas eng gestempelt und auch schon blöd von mir abgeschnitten. Da es sich aber um eine Sicherheitskopie handelt, mußte ich das Beste draus machen, weil ich sonst keinen passenden Stempel habe...



Mir persönlich gefällt, was bei raus gekommen ist. Ich hoffe, unserer Freundin auch! :)

Kommentare:

  1. Hallo,

    das ist aber eine liebe Geste, deiner kranken Freundin eine Genesungskarte zu schicken. Ich hoffe mir passiert das nicht, denn letzte Woche habe ich mir auhc Inline Skates geholt! Bis jetzt habe ich noch keine Schützausrüstung... da sie mir noch nicht geliefert wurde.

    Liebe Güße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Hi Svenja,
    schön, das du an deine Freundin denkst wenn sie krank ist! Du hast ihr ein liebes Kärtchen gewerkelt und sie wird sich sicher darüber sehr gefreut haben!
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Svenja,

    das ist eine nette und süße Geste. Ich mag diese Eulen sehr gerne und das Motive und die Designpapiere sind so schön!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen