Dienstag, 7. Mai 2013

Zwei Blumentopfkarten

So kurz vorm Urlaub war ich doch noch fleißig und hab noch zwei Blumentopfkarten gewerkelt.

Die erste ist für meine Oma, die während unseres Urlaubs 85 wird und an Pfingstmontag direkt feiert. Da bleibt nach der Rückkehr keine Zeit mehr für eine Karte. Da man mit 85 ja schon alles hat, bekommt sie unser Hochzeitsphotobuch als Geschenk und ich dachte, die Blumentopfkarte eignet sich auch perfekt, die braucht man nicht gießen und sie welken trotzdem nie. :)
Außerdem hatte T€DI die Woche Bastelkram im Angebot (leider waren die Halbperlen schon aus) und da hab ich

heute ein paar Filzblumen mitgenommen für die Deko der Karte.





Die zweite Karte ist für eine Arbeitskollegin als Dankeschön. Sie hatte sich Activia Joghurts laktosefrei gekauft, dann aber festgestellt, daß da auch Sorbit drin ist. Da sie keins verträgt, hat sie mir die Joghurts vermacht, weil ich nur eine LI habe. Sie wollte aber auf keinen Fall das Geld dafür - aber versuch mal was Süßes oder so für jemanden mit LI und Sorbitunverträglichkeit zu finden. Keine Chance... Deswegen dachte ich mir, wenn ich eh grad am Werkeln bin, gibts direkt auch für sie so einen pflegeleichten Blumentopf. Die Karte überreich ich dann nach dem Urlaub - ich hoffe, sie freut sich.


Als letzte Tat vorm Urlaub will ich noch meine neuste und 23. Leserin CookieCake / Steffi willkommen heißen. Schön, daß du da bist.

Jetzt gehts zu CSI und Bones und dann ins Bett.

Kommentare:

  1. Tolle Karten hast du da gewerkelt! Wünsche dir einen schönen Urlaub und erholt euch gut.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Zwei tolle Blumenkarten hast Du da gemacht gefallen mir gut.

    CSI und Bones habe ich auch gesehen. Ich bin noch kurz online dann gehe ich auch ins Bett.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Svenja,
    schöne Blumentopfkarten hast du da gewerkelt. Und für deine genannten Anlässe genau das Richtige. Deine Kollegin und deine Oma werden sich sicherlich sehr darüber freuen!
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen