Dienstag, 4. Juni 2013

Eulenpost für Helke

So, heute kann ich euch auch mein letztes Wochenend-Werk zeigen.

Ich hatte Helke ein Schablonen Set versprochen, das ich noch hier liegen hatte. Einfach so wollte ich es ja aber nicht losschicken und habe deswegen einen schnellen Eulen Umschlag mit CAS Eulenkarte gewerkelt. Leider habe ich keinen Ast Stempel oder eine BigShot, um mir Zweige oder Ranken zu kurbeln, deswegen mußte ich den "Ast" ein wenig selbst malen... Naja, ein bisschen sieht es halt auch so aus... :(
Aber ich denke, Helke hat sich trotzdem über die Post gefreut.

Hier noch die Bilder von Umschlag und Karte für euch



Meinen, nach eigener Bemessung, gefalzten Umschlag für das Schablonen-Set möchte ich gerne noch bei Heike / Krokodillis Monatsaktion "Verpackungen" zeigen. Ich hoffe, so ein Umschlag fällt überhaupt unter Verpackungen...

Schönen Abend noch - heute war ja ein Traumwetter, auf des es so bleibt!




Kommentare:

  1. Hallo Svenja,
    eine sehr schöne Karte und Helke hat sich bestimmt darüber gefreut.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Svenja,
    natürlich fällt der Umschlag unter "Verpackungen" :-) Ich freue mich, dass du mitmachst, ich glaube, du sicherst die gerade alle Chancen auf die Überraschung ;-) Ich finde deine Karte jedenfalls total süß und der Ast sieht einwandfrei aus, da machst du dir glaube ich zu viele Gedanken. Ich finde es gut und Helke sicher auch!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Svenja,
    JAAAAA, ich habe mich gereut. Über Eulen freue ich mich immer, egal ob CAS und mit selbstgemaltem Ast oder schön aufwendig wie in deinem Wochensketch. Und ganz lieben Dank nochmal für die Schablone. P. S.: Deine Äste sind bereits in Arbeit.
    Liebe Grüße
    Helke

    AntwortenLöschen