Samstag, 29. Juni 2013

Hochzeitskarte

Hallo ihr Lieben,

leider ist meine Muse irgendwie immer noch im Sommerurlaub, liegt am Pool, genießt die Sonne und schlürft Cocktails - oder so...
Trotzdem habe ich wenigstens eine Hochzeitskarte geschafft - die war aber auch dringend nötig, da ich sie am 6.7. für die Hochzeit einer Freundin brauche.

Zum Glück hatte ich von BiBa / Birgit zum Geburtstag einen passenden Stempel bekommen und dann hab ich mir noch einen Rund-Stanzer von Rayher bestellt. So konnte ich die Karte dann nach dem Wochensketch der Hühner endlich fertig stellen.
Ich bin eigentlich zufrieden damit, auch wenn es wirklich eher schwierig war, so ganz ohne Muse - aber seht selbst (es gibt zwei Photos, eins mit, eins ohne Blitz - bei dem Wetter ist einfach nicht gut fotografieren!)

mit Blitz


ohne Blitz


Ich hoffe, die Karte gefällt dem Brautpaar - sie steht total auf beere, dunkles pink und lila und die Einladung ist in einem dunkleren lila Ton gestaltet, so daß ich mich da ein bisschen orientiert habe.

Teilnehmen will ich damit noch an der Challenge von Baffies Kreativladen "rot und pink".

So, jetzt geht's gleich zum Halbmarathon - mein erster Versuch. Drückt mir die Daumen, daß ich die 21 km durchhalte, bisher bin ich immer nur 18,6km gelaufen.

Schönes Wochenende sag ich schon mal und nicht böse sein, wenn ich mich derzeit nicht melde... Ich bin einfach so unkreativ grad...


Kommentare:

  1. Hallo Sveja,
    eine sehr schöne und gelungene Karte, die wird dem Brautpaar bestimmt gut gefallen.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Svenja,

    ich finde die Karte sehr gelungen und harmonisch!!! Sie kommt bestimmt gut an!!! Vielen Dank fürs mitmachen bei Baffies-ShopBlog!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Svenja...
    na siehste die Muse ist doch nicht ganz weg. Deine Hochzeitskarte ist wunderschön geworden. Und der Herzstempel passt perfekt, es freut mich das der sofort zum Einsatz gekommen ist...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. hm, hab ich die Karte nicht schon kommentiert - ich steh grad auf dem Schlauch, da ich hier nichts sehe... komisch komisch. Jedenfalls: siehste, geht doch *grins* - toll geworden. Vielleicht ist Deine Muse ja mit meiner verreist ;-)
    lg
    Cathi
    die gerade wieder einen Scharlach-geplagten Sohn zuhause hat :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, eigentlich hattest du schon mal kommentiert. Komisch, wo der Kommentar wohl hingekommen ist?! Ich hab zumindest nichts gelöscht... Naja, das ominöse Internet halt.

      Oh je, krankes Kind klingt nicht gut! Dann mal gute Besserung!

      LG Svenja

      Löschen