Montag, 21. Juli 2014

keltischer Knoten

Jetzt noch der letzte Post für heute :)
Wieder eine Karte - dies Mal mit dem keltischen Knoten, den ich mir extra für unsere Einladungskarten zur Hochzeit gekauft hatte.

Ein Stempelhuhn hat sich als Irland Fan geoutet und eine Karte eingestellt, bei der sie von Hand das keltische Muster gemalt hatte. Ich hab ihr dann ein paar "ihr wisst schon was" angeboten und dachte, so ganz ohne Karte kann ich die ja aber nicht schicken.

Also hab ich mal mein Embossing Stempelkissen und das letztes Jahr auf der Kreativ Welt gekaufte, aber bisher noch nie benutzte Embossing Pulver in Kupfer ausgepackt und mich an einer non-cute Karte versucht, die zu dem Motiv passt. Sogar mit Biba-Knopf-Ecke. :)



Ich hoffe, die Karte gefällt - war gar nicht so einfach mit der Papierwahl und allem. Grundlage fürs Layout war mal wieder einer von Ediths Wochensketchen - da ich ja dieses Jahr noch nicht so fleißig war, sind da noch einige, die ich mir zum Nacharbeiten ran holen kann. :) Danke liebe Edith, daß du immer fleißig jede Woche einen neuen Sketch zur Verfügung stellst!!!

So, jetzt genug gepostet für heute. Muß mal den Wetterbericht für morgen noch checken, vielleicht bleibt es ja so und ich kann meine neuen Errungenschaften ausprobieren. :) Aber Sonne und Schwimmbad wären natürlich auch nicht schlecht.

Schönen Montagabend!!!


Kommentare:

  1. Hallo Svenja,
    die Karte ist toll geworden! Ich finde es immer wieder klasse, welche eine tolle Gemeinschaft bei den Stempelhühnern herrscht.
    Ich wünsche Dir noch eine Schöne Woche.
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Svenja. Was für eine wunderschöne Karte. Das empfangende Hühnchen wird sich ganz bestimmt riesig darüber freuen,
    Liebe Grüße,
    Helke

    AntwortenLöschen