Donnerstag, 2. Juli 2015

Halstücher für Liam

Hallo ihr Blogger,

ist euch auch so heiß wie mir?! Ich hab mich jetzt mal in den Keller verzogen, während meine Maus schläft - die war auch total k.o.
Hier ist es wenigstens schön kühl ;-)

Heute will ich euch noch die Halstücher zeigen, die ich für meine Freundin genäht habe, für die ich auch eine der Babykarten letztens gewerkelt hatte.

Ich wollte keinen obligatorischen DM Gutscheine schenken - also hab ich bei Mama im Stoff-Fundus gekramt und bin fündig geworden. 

Eigentlich hatte ich die Halstücher schon übergeben, aber weil ich vergessen hatte,Bilder zu machen, hat Ramona sie mir noch mal vorbeigebracht. Vielen lieben Dank!!! :)

Meine Elefanen-Modell Otto mußte wieder zum Fotografieren her halten :-P




Mama hat sich auf dem Stoffmarkt in Darmstadt vor Kurzem dieses Teil gekauft, mit dem man Plastikdruckknöpfe anbringen kann und auch Knöpfe dazu. Die hab ich dann auch gleich erbettelt, da ich das viel besser finde als Klettverschluss, der franst nämlich so schnell aus. 
Habe auch direkt von meinen Halstüchern den Klett abgetrennt, damit ich diesen durch die tollen Druckknöpfe ersetzen kann. :)

Meine Freundin hat sich sehr über die Halstücher gefreut.


So, und jetzt überleg ich mal, ob ich raus in den Garten in den Schatten geh oder lieber noch ein bissl im Keller was wurschtel.

Wünsche euch noch einen sonnigen Tag!

1 Kommentar:

  1. Hallo Svenja,
    jaaa bei mir ist es auch so warm, kaum zum aushalten. Leider hab ich hier in Deutschland eine Dachwohnung und keinen kühlen Keller. In der USA haben wir ja eine Klimaanlage, die würde ich mir hier jetzt auch her wünschen. Deine Halstücher sind wunderschön geworde, ich liebe ja so selbstgemachte Sachen...
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen