Montag, 6. Juli 2015

Trauriger Anlass und schöne Post

Hallo ihr Lieben,

bei uns hat es endlich etwas abgekühlt und heute haben wir angenehme 25 Grad und ein leichtes Lüftchen. SEHR SCHÖN! Heute Morgen war ich mit der Kleinen spazieren, endlich wieder ohne mich dabei kaputt zu schwitzen! Danach waren wir im Schwimmbad, da fand ich es anfangs, so bei "nur" 22 Grad fast kalt nach der Wochenend-Hitze ;o)

Jetzt liegt sie in der "Furzmulde" und ich will euch schnell zwei Sachen zeigen, bevor ich mich ein bissl mit meinem Buch auf die Terrasse setze und die Hausarbeit heute einfach links liegen lasse. Die ganze Zeit war es mir zu warm zum Putzen und machen und tun und heute ist es mir einfach zu schön. Mein Mann wird es hoffentlich verkraften ;o)

So, aber jetzt zu meinem Beitrag - einmal habe ich eine Karte für einen traurigen Anlass. Eine liebe Stempelbekannte hat leider im Juni ihren Papa verloren und, weil ich das nicht einfach unkommentiert lassen wollte, habe ich eine "Trauerkarte" gewerkelt. In so was bin ich ganz arg schlecht, auch weil ich das typisch triste schwarz nicht mag, aber ich denke, die Karte ist, wenn man das bei so einem Anlass sagen kann, gut gelungen und ich habe ihrer Mail entnommen, daß sie sich gefreut hat, daß ich an sie gedacht habe.


So, und um euch noch was Erfreuliches zu zeigen, hab ich noch die Ketting Karte, die ich von Helke zum Penny Black Kartenketting bekommen habe.


Helke hat sie am 13. Juni abgeschickt und am 2. Juli kam sie glücklich bei mir an.
Die Karte ist echt süß und ich bin froh, daß sie heil bei mir angekommen und nicht im Poststreik-Chaos verloren gegangen ist!!! :)

So, jetzt wünsche ich euch einen angenehm sonnigen Tag! Ich krieg heute Nachmittag noch Besuch von meinen beiden Lieblingskolleginnen. Da freu ich mich schon drauf! Bei den Temperaturen können wir wahrscheinlich sogar auf der Terrasse sitzen ohne zu zerfließen. ;o)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen