Mittwoch, 15. Juni 2016

Ein kleines Dankeschön

Guten Morgen zusammen,

ich hatte ja schon berichtet, daß ich für eine Bekannte aus der Krabbelgruppe ein kleines Dankeschön brauche, da sie mir massenweiße Klamotten ihrer Tochter vermacht hat und nichts dafür wollte.
Ich bin nicht der Typ, der so was für "Umme" annimmt, zumal das richtig viel Markenzeugs war und so haben mein Mann und ich beschlossen, daß sie einen DM Gutschein bekommt, da sie gerade Anfang des Jahres Nachwuchs bekommen hat und den sicherlich verwerten kann. Außerdem wollte ich noch was für sie mit dazu packen und habe in meiner "Vorratskiste" noch ein paar Duschgels von Molton Brown gefunden. Da ist mir die Shampoo Tasche wieder eingefallen, die Silke / Bastelzauberin mal zum Forumsgeburtstag bei den Stempelhühnern vorgestellt hat und, die ich auch schon mehrfach gewerkelt habe. Die Tasche ist eigentlich als Verpackung für zwei Ferrero Rocher gedacht, Silke hatte sie damals aber als Wellness Verpackung vorgestellt.

Gesagt, getan - so ist dann gestern dieses Werk entstanden.


Ich hab direkt mal meine neuste Errungenschaft - die Spring Wreath Stanze von Rayher zum Einsatz gebracht und auch gleich wieder die tollen Buchstaben von CraftEmotions. Leider sind die Buchstaben etwas schief aufgeklebt, aber das hab ich erst gemerkt, als der Kleber schon trocken war... :(

Das Papier hab ich von Kroko-Heike bekommen - ist das nicht genial. Mädchenpapier, das aber nicht tussig ist. Ich fand es super und wusste sofort, daß es das sein muss kombiniert mit grauem Cardstock - der nun leider fast aufgebraucht ist...

Beim Stanzen der Innenteile hab ich mich leider verstanzt - so ist nun eben die Bordüre überall zu sehen. ;o)


Unten hab ich die Innenteile festgeklebt, oben hab ich es so offen gelassen, daß der DM Gutschein und ein kleines Tag mit Gruß rein passt. Man kann natürlich auch beide Seiten offen lassen und noch mit diversen Wellness Artikeln bestücken, z.B. Gesichtsmaske oder ähnlichem.

Ich hoffe sehr, daß sich meine Bekannte über die Kleinigkeit freut, wenn ich sie ihr nachher in der Krabbelgruppe gebe.

Also nächstes gibt es wieder Weihnachtskarten - der Sketch von "Weihnachten das ganze Jahr" aus Mai will noch nachgearbeitet werden. Da hab ich gestern Abend schon mal angefangen. Bei dem derzeitigen Wetter fällt einem das auch gar nicht so schwer. :-P

Habt einen schönen Tag!

Tìoraidh an-dràsda,
eure Lairdess

Kommentare:

  1. Das gefällt mir super gut. Mit dem Papier muss ich dir zustimmen - mädchenhaft aber nicht tussig. Deine Bekannte wird sich riesig darüber freuen.

    AntwortenLöschen
  2. Das denke ich auch, die junge Mama wird begeistert sein Svenja!
    Eine fantastische Geschenkidee! Und dass das Gestanzte ursprünglich anders gedacht war sieht kein Mensch!!! Ich sehe jetzt nicht, was Du falsch gemacht hast??? Schicke herzliche Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen