Freitag, 29. Juli 2016

Nikolausgrüße

Guten Morgen zusammen,

ja, erklärt mich ruhig für verrückt - ABER ich hab tatsächlich schon Nikolausgrüße gebastelt. *lach*

Die Schokibox, die Birgit zum Forumsgeburtstag vorgestellt hat, hat es mir echt angetan und da dachte ich mir, mach ich gleich mal noch fünf weihnachtliche Versionen. ;o)
Ich schicke immer zu Nikolaus was an meine drei Ex-Kolleginnen, da passt das perfekt. Da aber in einer Moser Roth Verpackung fünf Tafeln sind, hab ich direkt fünf Böxchen gewerkelt - dann kriegt der Postmann noch eine und meine VIP-Arzthelferin ebenfalls.

Das eine Papier hab ich zwei Mal verwendet - war alles bissl blöd zu falzen, außer die mit den Rentieren, weil die anderen alle so Glitzerpartien auf dem Papier hatten und genau da an den Stellen geht das Falzen echt schwerer.






Der Spruch ist erst Mal nur Platzhalter, deswegen ist der auch nicht gewischt und festgeklebt. Mir fehlt nämlich so ein "Nikolausgruß" oder "Adventsgruß" Spruch und ich kann ja nicht jedes Jahr bei den Kolleginnen "stressfreie Adventszeit" drauf stempeln... Da muss ich auf dem Mekka mal noch nach was Passendem Ausschau halten.

Tìoraidh an-dràsda,
eure Lairdess


Kommentare:

  1. Deine Schokiboxen sehen auch in weihnachtlicher Verpackung sehr schön aus.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Du fleißiges Bienchen!!! Deine Werke sind toll und so vielfältig, bin echt begeistert. Besonders die Sets sind genial geworden!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Superschick sind Deine weihnachtlichen Schokiboxen liebe Svenja! Und ich lache sicher nicht über Dich! Bei mir ist der Weihnachtskartenstress schon obligatorisch, ich glaub ich kann nicht anders... Schicke liebe Grüße zum Wochenstart, herzlichst die Eva!

    AntwortenLöschen