Montag, 17. Oktober 2016

Eine Babykarte für Joscha

HalliHallo,

da bin ich noch mal. ;o)

Wie bereits erwähnt, herrscht bei uns ja gerade Babyboom und so stehen im Oktober gleich vier Entbindungstermine an. Zwei davon wurden sogar bereits "wahrgenommen". ;o)

Somit habe ich heute schon die erste Babykarte für euch.
Ich habe mich wieder für meine Schaukelpferdstanze von Marianne Design entschieden. Außerdem sollte die Starlit Breeze zum Einsatz kommen, weil ich die so schön finde.

Dezentes hellblau und Kraftcardstock kombiniert mit cremefarben fand ich irgendwie sehr passend.


Der Blauton des gestempelten und embossten Textes passt leider nicht perfekt zu meinem hellblauen Cardstock. Leider hatte ich aber kein anderes blau und die Idee mit meinem Archival Ink Tree Branch zu stempeln kam mir erst, als die Karte fertig war. :(

Name und Geburtsdatum geben dem Ganzen einen persönlichen Touch und so hoffe ich, daß die Karte nicht direkt im Papierkorb landet - was ja meistens bei "Nichtbastlern" der Fall ist...

Jetzt seh ich auch, daß das "a" von Joscha etwas schief aufgeklebt ist - aber das zu korrigieren ist jetzt zu spät. Ich hoffe, die Empfänger-Eltern werden es verkraften können. ;o)

Habt einen guten Start in die neue Woche!

Tìoraidh an-dràsda,
eure Lairdess
         

Kommentare:

  1. Ich finde sie einfach traumhaft, zart und verspielt zugleich. Genua das Richtige zur Geburt. Die frischgebackenen Eltern werden sich riesig über deine Karte freuen.

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Karte super gut. Eine tolle Farbkombi und eine wunderschöne Umsetzung.

    AntwortenLöschen