Dienstag, 25. Oktober 2016

Weihnachten rückt unaufhaltsam näher

Hallo zusammen,

jetzt habe ich nochmal zwei Weihnachtskarten für euch.

Bis vor kurzem gab es ja im Stempelhühner Forum monatlich zum 24ten einen Sketch unter der Rubrik "Weihnachten das ganze Jahr" - ich habe diese Sketche immer gerne und fleißig nachgearbeitet. Leider wurde die Aktion nun eingestellt, was ich persönlich sehr schade finde!!!

Den September Sketch hatte ich bereits zwei Mal nachgewerkelt und euch die Karten dazu ja schon gezeigt. Nun habe ich diesen, wie ja schon angekündigt, noch zwei Mal umgesetzt und will euch auch diese beiden Karten nicht vorenthalten.


Die erste Karte ist mit meinem neuen Tomte Stempel von Gummiapan gemacht, den ich mir letzte Woche zusammen mit der dazugehörigen Stanze gegönnt hab.
 
 
Das Papier ist von einem Block, den ich mal von Kroko-Heike aus ihrem Weihnachtspapier Fundus bekommen habe und ich hab lang überlegt, ob es benutzen soll - aber jetzt find ich die Karte eigentlich sehr gelungen. Tomte hab ich mit Abstandspads aufgeklebt und da das Papier ja doch sehr stark gemustert ist, hab ich, bis auf ein paar Sternchen und die zwei Elche mit ihren beiden Bäumchen auf weiteren SchnickSchnack verzichtet - der wäre nämlich untergegangen.

Bei der zweiten Karte habe ich etwas "gespielt" - nur leider erkennt man das auf dem Foto nicht...

Ich hab den HeinDesign Weihnachtsbaum grün auf ein Aquarellpapier gestempelt und mit klarem Pulver embosst. Dann hab ich mit dem goldenen Gelstift vom Discounter auf das Papier gekrakelt und mit Wasser verwischt. Da mir der Goldton etwas zu hell war, hab ich dann noch mal mit meinem ColorBox gold Stempelkissen drüber gewischt... 


Das war nun die letzte Karte zu dem Sketch - jetzt such ich mir was Neues, um euch auf den Keks zu gehen. *lach*

Liebe Silvia, ich will dir auch hier nochmal für die schönen Sketche danken, die du von Januar bis September zur Verfügung gestellt hast und nur wegen denen meine Weihnachtskarten-Kiste bereits mit 33 Karten befüllt ist. *Bussi* Wie gesagt, ich finde es SEHR schade, daß die Aktion nicht weitergeht - aber ich habe mir schon einen "Notfallplan" überlegt und die nächsten vier Weihnachtskarten schwirren schon bildlich in meinem Kopf herum. ;o)

Ach, und dann hab ich noch ein Anliegen - es gibt eine neue Leserin des Blogs, nur leider ist es mir bisher nicht gelungen, herauszufinden, wer sich denn neu eingetragen hat. Vielleicht magst du ja mal hier im Kommentarfeld "piepen", damit ich dich namentlich begrüßen und eventuell auf deinen Blog verlinken kann, wenn du denn einen hast. *DANKE*

Einen schönen Nachmittag wünsche ich euch noch!

Tìoraidh an-dràsda,
eure Lairdess

Kommentare:

  1. Tolle Karten sind das! Traumhaft!
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Svenja, das ist aber eine tolle Sketcvhumsetzung...mir fällt es manchmal warum auch immer recht schwer diese umzusetzen... aber manchmal helfen sie doch um eine Karte zu gestalten... deine sind klasse geworden!

    Grüße
    Stephanie (DeFreche)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde beide Karten echt klasse. Eine Tendenz habe ich jedoch zum Tomte. Als Kind habe ich immer gerne die Geschichte von 'Tomte Tummetott' vorgelesen bekommen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Svenja,
    ohhhh da wird sich Silvia riesig freuen das du noch zwei Karten nach dem Sketch gewerkelt hast. Ich hab WDGJ auch total geliebt und deshalb ist meine Weihnachtskartenkiste auch schon ein wenig gefüllt.
    Viellicht müssen wir ihr noch mal sagen das das ohne ihre Sketch ja mal gar nicht geht und vielleicht gibt sie uns ja dann wenigstens auf ihrem Blog eine Inspiration. Das wäre auch eine Option.
    Deine Karten sind beide ganz wunderschön geworden. Mein Favorit aber ganz klar die erste....
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen