Mittwoch, 9. November 2016

eine herbstliche doppelte Z-Karte

Halli Hallo in die Bloggerwelt,

heute habe ich eine weitere besondere Kartenform für euch - die doppelte Z-Karte - wieder nach einer Anleitung von Biba / Birgit. :) Für diese Kartenform hat Birgit sogar noch ein extra Schmankerl für uns - nämlich ein Gewinnspiel, das bis Ende November läuft und bei dem man eine von ihr gestaltete weihnachtliche doppelte Z-Karte und eine Überraschung gewinnen kann. Also, schaut ruhig mal vorbei - es lohnt sich!!!

Meine doppelte Z-Karte ist herbstlich geworden - mir war einfach danach, den schönen Stempel von Vilda Stamps mal wieder zu verarbeiten und vor allem mit meinen paar herbstlichen Stanzen - viele sind es nun wirklich nicht - eine Karte für Sabine / sastro zu werkeln. :)


Die Kartenform ist echt so klasse, weil man das mit dem Z so schön variieren kann beim Anbringen - egal, ob oben, unten, mittig, breit, schmal, mit Pilzstanze, Eiszapfen oder was auch immer. :)


Weil ich mir die Wimpelstanzen mit den Buchstaben kaufen musste, nachdem ich sie bei Sabine auf dem Blog gesehen habe, musste natürlich ihr Name auch damit auf die Karte gebracht werden. ;o)



Die Karte ist entstanden, weil ich bei meiner Bestellung des Stempelspruches "Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken" sofort an Sabine denken musste, da sie den "Wine & Cheese" Stempel auch hat und ich ihn ja nur deswegen auch haben wollte. Daher ist der Spruchstempel auch sofort für sie in meinen Einkaufswagen gehüpft.

Nach ein bisschen Bangen, ob sie sich diesen Spruch nicht jetzt doch auch selbst bestellt hat, da sie vor kurzem bei der Stempelmühle Gummiapan Stempel geordert hatte, kann ich nun beruhigt sagen - alles gut, denn sie hatte ihn noch nicht.
Natürlich hab ich die Stempelverpackung noch ein bissl passend zur Karte gepimpt und so sah letztendlich das Set aus, das sich auf den Weg nach Österreich gemacht hat.


Ich denke, Sabine hat es gefallen und das freut mich sehr!!!
Mal sehen, was als nächstes vom Basteltisch hüpft - vermutlich die Auftragskarten für Weihnachten oder aber eine Babykarte ;o)

Eine neue Leserin will ich auch herzlich begrüßen, nämlich Nicole / Niedlichstempler. Schön, daß du zu mir gefunden hast!!! :)

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Und wie mir die Karte gefällt!!
    Da sind so viele schöne Details drauf - der Spruch ist großartig, die vielen gestanzten Blätter, von denen eines genau auf dem Blatt des Designpapiers klebt, hach!
    Einfach traumhaft schön!
    Ich geb' dir gerne wieder Einkaufstipps, Svenja!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh Svenja die Karte ist sehr schön perfekt zu dem Herbstlichen Wetter draußen. Deine Karte ist so toll gestaltet. Die gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße Kim

    AntwortenLöschen
  3. Deine Herbstkarte ist traumhaft schön geworden! Bei uns fehlt nur noch die Sonne...es regnet zu viel...*zwinker*.
    Wenig Stanzen kann ich bei Dir nicht entdecken...vor allem sind sie alle wunderschön!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Also erstmal Glückwunsch zum neuen Blog, der Name ist ja echt ultra :-) Deine Karte finde ich schön herbstlich und da sehe ich auch wieder den Pilz - na siehste, er macht sich doch gut! Schön, dass du Sabine eine Freude machen konntest, da freue ich mich gleich mit.
    Sei lieb gegrüßt,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Svenja, ich war schon so lange nicht mehr bei Dir! Hier sieht´s ja plötzlich ganz anders aus! Wow, gefällt mir!
    Deine Herbstkarte ist super geworden! Ganz viel Zeit und Liebe steckt da drin!
    Liebe Grüße von Andi!

    AntwortenLöschen