Donnerstag, 24. November 2016

Schlichte Babykarte

Hallo zusammen,

nein, ich bin nicht untätig - ich hab nur irgendwie grad so viele Projekte, die ich entweder noch nicht zeigen kann oder die mehr Zeit in Anspruch nehmen als sonst.

Aber heute kann ich euch wieder etwas zeigen, nämlich eine Auftragskarte.

Die Mama der Krabbelgruppenfreundin meiner Tochter hat bei mir eine schlichte Babykarte in den Farben smaragdgrün und grau bestellt.
Gestern Abend hab ich angefangen und nach Rücksprache mit Birgit per WhatsApp noch gelb dazu genommen, weil mir irgendwie ein Kontrast gefehlt hat.  *DANKE*


Heute Vormittag hab ich die Karte dann, nach getaner Hausarbeit, fertig gestellt und sie sieht so aus


Den Namen find ich persönlich schrecklich, zumal das keine Italiener sind, sondern sie einen deutschen Nachnamen haben - aber gut, das ist ja wie vieles Geschmackssache. ;o)

Die Karte gefällt der Auftraggeberin, zumindest wurde mir das per WhatsApp mitgeteilt, nachdem ich ihr ein Foto geschickt hatte. :-D

Jetzt geh ich das schöne Wetter "nutzen" und coloriere mal wieder ein paar Abdrücke - ich hab schon lang nicht mehr coloriert, zumindest fühlt es sich so an und es fehlen mir auch immer noch mindestens sechs Weihnachtskarten... Ich muss mich also mal ran halten. ;o)

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Hallo Svenja,
    das ist eine wunderschöne Babykarte.... in grün gelb auch mal was anderes, das Schaukelpferd passt wunderbar und der Name macht alles gleich so schön persönlich.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Karte, Svenja.
    Ja, über den Namen kann man grübeln. Es kommt auch darauf an, welche Buchstaben betont werden. Ich denke gleich an Alfa Romeo. *ggg*

    Liebe Grüße
    Gabi / Paradise

    AntwortenLöschen
  3. Svenja, eine wunderschöne Babykarte hast du gebastelt.
    LG. Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist wunderschön, Svenja - tolle Idee, das Motiv 2mal zu stanzen und so versetzt anzubringen :daumen3:

    AntwortenLöschen
  5. Ein super schönes Baby-Kärtchen, Svenja :klatschen:

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Svenja, die ist einfach nur schööööööööööööön!
    Klar war die Auftraggeberin begeistert! Sei lieb gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  7. Eine traumhaft schöne Karte.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    vielleicht lesen wir uns ja jetzt häufiger mal :) - ich würde mich darüber freuen.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Huhu, die Karte sieht süß aus und den Namen finde ich total schön :-) Das wichtigste ist doch sowieso, dass sich die Auftraggeberin gefreut hat...
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen