Donnerstag, 15. Dezember 2016

Heute ist Türchen Nummer 15 an der Reihe...


... und ich hab noch einen zweiten Workshop für euch parat. :)

Heute gibt es von mir die Zentimeter Anleitung für eine Joy Fold Card. Gesehen habt ihr die bestimmt alle schon - ich hatte letztens schon eine für meine Schwester gezeigt.

Die Kartenform ist eigentlich total einfach, aber macht, wie ich finde, richtig was her. Los geht's. :D

Ihr braucht Cardstock in den Größen

21 x 14 cm
18 x 9 cm

Den größeren Cardstock falzt ihr an der langen Seite bei 7 cm.


Den kleineren Cardstock falzt ihr dann ebenfalls an der langen Seite bei 9 cm.


Außerdem braucht ihr Design Papier mit folgenden Maßen

13,5 x 13,5 cm für die Grundkarte innen


13,5 x 6,5 cm --> 2x - einmal für die Außenseite der Grundkarte und dann auch da für den Innenteil (das ist die schmale Seite der Karte)


8,5 x 8,5 cm --> 2x - das ist für die kleinere Karte



Dann legt ihr eure kleine Karte auf der großen auf und schaut, wo ihr sie hin kleben wollt.


Als nächstes kommt Kleber oder Klebeband auf die kleine Karte hinten drauf.


Dann klebt ihr sie auf.


Jetzt könnt ihr entweder schon anfangen außen zu Dekorieren oder aber gleich den "Verschluss" anbringen. Ich finde es einfacher erst zu dekorieren, weil man dann weiß, wie viel Platz man hat und den Verschluss nicht versehentlich dann so klebt, dass das Motiv nicht mehr passt.


Ihr haltet euch den "Verschluss" an und schaut, wie es passt. In diesem Fall hab ich mich für eine Schneeflockenstanze entschieden. Das könnt ihr ja aber machen, wie es eben zur Karte passt.


Ich hab die Schneeflocke mit 3D Pads aufgeklebt, damit ich dann genügend Platz zum Unterschieben der kleineren Karte habe.


Das sah dann so aus.


Und schon seid ihr fertig - nur noch fertig Dekorieren und schon habt ihr eine weitere Weihnachtskarte für eure Vorratskiste! :)



 
Ich wünsche euch auch bei diesem Workshop viel Spaß beim Nachbasteln und hoffe, es ist verständlich erklärt. Solltet ihr Fragen haben, meldet euch bei mir!
Ich freue mich, wenn ihr auf eurem Blog auf meinen WS verlinkt und mir vielleicht auch einen Kommentar hinterlasst. 

Morgen findet ihr Türchen Nummer 16 bei Gaby / LunaLustig auf dem Blog!

Solltet ihr bisher den Adventskalender verpasst haben - könnt ihr bei Biba / Birgit nochmal mit Türchen Nummer 1 starten und euch von dort weiter klicken. :) Viel Spaß und eine schöne Adventszeit!
 
Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Hallo Svenja,
    ohhhhh ich liebe Kartenformen.... Dankeschön für den tollen Workshop. Ich bin froh das sich die Kartenform für verschiedene Anlässe eignet... die werde ich mal als Geburtstagskarte umsetzen...
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den tollen Workshop. Deine Karte sieht toll aus!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. oh danke svenja für den tollen workshop

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den tollen Workshop Svenja - super erklärt und das Teil kommt mit Sicherheit auch auf meine to-do-Liste! Das Papier ist auch richtig klasse,da bekommt man gleich Lust auf einen Kaffee...
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Svenja,
      deine Karte sieht richtig toll aus! Danke für die Anleitung,wird nachgearbeitet ;-)
      Ganz liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
  5. Jepp, supereinfach erklärt und gut gemacht, dankeschön Svenja!
    Habe mich nach Deiner ersten Einladung im Stempelhaus registriert ;0)
    Weiter bin ich mangels Zeit noch nicht gekommen, sorry!
    Schicke Dir ganz liebe Grüße, die Eva

    AntwortenLöschen
  6. Svenja, dein Workshop ist sooo toll verständlich. Und deine Karte mit dem Stanzmotiv finde ich einfach nur toll.
    Danke für dieses geniale Türchen.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen