Montag, 26. Dezember 2016

Paleo zu Weihnachten

Guten Morgen zusammen,

heute habe ich etwas Besonderes für euch - nämlich neben einer Weihnachtskarte, die ihr bereits kennt, auch noch etwas zum Essen. ;o)

Für meine Trauzeugin hab ich zu Weihnachten Paleo-Brotaufstriche gemacht, da sie sich schon länger nach Paleo ernährt. Entstanden sind daher ein Mandel-Vanille-Mus und eine Schokocreme.

Ich habe beides in Einmachgläser gefüllt und mit kleinen Tags versehen.


Die Tags hab ich leider vergessen von hinten zu fotografieren, aber sie sahen so aus - nur das statt "Onion Relish" eben Mandel-Vanille-Mus und Schokocreme drauf stand. ;o)


Die Karte ist bereits im Januar diesen Jahres nach einem Sketch der Sketchtanten entstanden. :D Hier nochmal ein Bild zur Auffrischung eurer Erinnerung. ;o)


Ich fand beide Aufstriche sehr lecker und hoffe, daß sie meiner Freundin auch schmecken und vor allem, daß sie nicht kaputt gegangen sind, denn mein Mann hat sie bereits am 13.12. bei ihr abgegeben. Allerdings hatte ich sie direkt beauftragt, die Gläser in den Kühlschrank zu stellen.

Sollte jemand Interesse am Rezept haben, bitte einfach melden!

Ich wünsche euch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag mit viel gutem Essen, netten Gesprächen und wenig bis keinem Stress!!!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen