Freitag, 9. Dezember 2016

Stempelhaus.eu und fünf Weihnachtskarten im Auftrag

Hallo zusammen,

ich bin es wieder und heute zeige ich euch mein erstes großes Auftragsprojekt. :) Das Ganze war eine etwas schwerere Geburt, aber jetzt bin ich fertig und die Karten sind abgegeben!

Aber bevor ich euch das Ganze Projekt zeige, habe ich erst noch eine Bekanntmachung für euch. :) Es gibt nämlich seit kurzem ein schönes neues Stempelforum. Dieses wurde von Biba / Birgit und einigen anderen lieben Stempelverrückten aufgebaut. Wenn ihr Lust habt, schaut doch mal im Stempelhaus vorbei! Wir freuen uns über jeden Neuankömmling!

So, jetzt aber zu meinen Auftragskarten. :)

Der Chef meines Mannes hatte bei mir nach einer für einen Kollegen gebastelte Hochzeits- und Babykarte Weihnachtskarten in der Kartenform "Faltkarte" nach Ingrids Anleitung bestellt. Die Hochzeits- und Babykarte war nach Ingrids Anleitung allerdings im Querformat und sah so aus - vielleicht erinnert ihr euch noch an den Beitrag.

http://ourrewaellerkleinstmanufaktur.blogspot.de/2016/10/kombination-hochzeits-babykarte-in-einem.html

Nachdem ich ihm eine Auswahl all meiner weihnachtlichen Stempel geschickt hatte, hat er mir dann mitgeteilt, daß er etwas "christlicheres" braucht, weil die Familie seiner Frau sehr christlich ist. Also hab ich im Stempelhühner-Forum nachgefragt, wer denn christliche Motive besitzt und mir seinen Stempel leihen würde. Nach dem ich alle Motive zusammen hatte, habe ich diese wieder zur Auswahl weitergegeben und der Chef hat sich für einen Engel entschieden.
Die liebe Anja / ahastamp war so lieb, mir diesen Stempel auszuleihen, so daß ich meine Karten fertigen konnte. Allerdings war das Problem die Größe des Stempels, denn eine Querformatkarte damit war nicht möglich.

So habe ich für zwei Prototypen gebastelt - einmal eine Faltkarte nach Ingrids Anleitung, aber dann als Hochformat aufgestellt und einmal eine Karte nach Birgits Anleitung zur Kartenform "Lucy", weil mir die Faltkarte so eigentlich nicht gefallen hat.  
Mein und auch meines Mannes Favorit wäre die Karte nach Birgits Anleitung gewesen - die das Chefs war aber die nach Ingrids Anleitung.

So habe ich letztendlich dann fünf Karten als Faltkarte gewerkelt, denn der Kunde ist ja bekanntlich König ;o) 
Sie durften alle fünf gleich sein, nur die Namen der Absender sollten innen angebracht werden. Entstanden sind dann fünf ähnliche Karten, mit verschiedenen Design Papieren und drei mit rotem Cardstock als Grundkarte und zwei mit grünem als Grundkarte.



Innen drin habe ich dann, wie bestellt, noch die Namen der Absender angebracht. Da hab ich aber nur zwei Karten als Beispiel fotografiert - eine rote, eine grüne. Der Platz rechts ist frei für ein Familienfoto. Text soll auf einen einfachen Einleger, den ich noch mit dazu gegeben habe.


Die Karten sind an den Auftraggeber abgegeben und haben gefallen! Jetzt kann ich aufatmen und mich meiner eigenen Weihnachtskartenproduktion zuwenden - mir fehlen nämlich auch noch vier oder fünf Stück und die Zeit rennt jetzt wirklich!

Den Prototypen mit der Kartenform "Lucy" habt ihr übrigens Dienstag bewundern dürfen - diese Karte habe ich nämlich dann als DANKE Karte für Anja zu Ende gewerkelt und ihr zusammen mit dem Hanuta Spender und dem geliehenen Stempel zu geschickt.


Luna Lustig / Gaby hat heute Adventskalender-Türchen Nummer 9 für euch.

Ich wünsche euch schon mal ein schönes 3. Adventswochenende!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Deine Karten sehen wunderschön aus.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Auftrag erledigt - Kunde zufrieden...das kann er auch sein Svenja, denn deine Karten sind echte Unikate und alle sehr schön geworden!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Svenja
    deine Karten sind wunderschön geworden.
    Liebe Grüße Kim

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Svenja....
    Wow..du warst mega fleißig ... Hut ab bei so Massenproduktionen kann einem ja die Lust vergehen... ich mache ja lieber so Einzelstücke, aber ich musste die Tage auch Einladungskarten zur Konfirmation werkeln, 10 Stück. Die Hochzeitskarte ist auch toll geworden....
    Dankeschön für`s Werbung machen...ich drück dich.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen