Montag, 5. Dezember 2016

Wieder mal die Starlit Breeze im Einsatz

Guten Morgen zusammen,

hier kommt schon das nächste Werk. :)
Letzt hatte Birgit mir geschrieben "Die Starlit Breeze war die beste Kaufentscheidung in diesem Jahr". Ich muss ihr definitiv recht geben! Diese Stanze ist so super vielseitig einsetzbar, egal ob für Weihnachten, Geburtstag, zur Geburt oder einfach so.

So ist auch bei mir wieder eine non-cute Karte mit der Starlit Breeze entstanden.


Wie leider doch sehr oft, kommen die Farben gar nicht so gut zur Geltung. Die Grundkarte ist Türkis, es leuchtet helles lila durch und das dunkle ist dunkellila.

Ich finde die Karte echt klasse so und das wird auch nicht die letzte mit der tollen Stanze sein.
Die Schriftzüge sind einmal von Crealies (Herzlichen Glückwunsch) und dann von Karten Kunst (Alles Gute).

Entstanden ist diese Geburtstagskarte für meine frühere Brieffreundin Silvia - mittlerweile schreiben wir uns aber nur noch ganz selten und dann auch über Facebook oder WhatsApp.


Heute öffnet sich das Adventskalender-Türchen Nummer 5 bei Kathrin - Krümels Bastelblog - schaut doch mal vorbei!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. schöne karte aber ein gestanzter sprcuh hätte mir auch gereicht statt zwei...schöne farbkombi

    AntwortenLöschen
  2. Die Stanze ist echt der Hammer Svenja und dann in dieser
    Farbkombi - WOW - Eine tolle non-cute Karte!!!
    Dein Monatsrückblick ist wieder einsame Spitze, ein Werk schöner als das nächste, einfach suuuuper! Es grüßt Dich eine begeisterte Eva und wünscht Dir eine gute Zeit!

    AntwortenLöschen