Dienstag, 27. Dezember 2016

Zwischen-den-Jahren-Workshop - doppelte Schokischiebebox

Hallo liebe Blogger,

ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes, besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest ohne Stress / Reibereien und mit viel gutem Essen, netten Menschen und guter Gesellschaft!

Heute habe ich einen weiteren Workshop für euch - vielleicht braucht der ein oder andere ja noch eine Kleinigkeit für Silvester / Neujahr. Da ich für die Schokischiebeboxen fürs Schrottwichteln eine Packung Duplo gekauft habe, hatte ich, nachdem ich ja nur vier gebraucht habe, noch Duplo übrig. "Was mach ich jetzt damit?" hab ich überlegt... Es standen noch einige Dezember Geburtstage an und so habe ich mich entschieden, dafür die ein oder andere doppelte Schokischiebebox zu werkeln - die ihr ja auch bereits gesehen habt. Als ich mir die Maße zurecht geschrieben habe, hab ich mir dann gedacht, daß ich euch ja auch direkt einen Workshop zur Verfügung stellen könnte - also kommt hier jetzt mein "Zwischen-den-Jahren-Workshop" ;o)

Sorry für die Qualität der Bilder - irgendwie ist meine DigiCam nicht mehr die Beste... :(

Ihr braucht Cardstock in den Maßen

15 x 11,7 cm
11,2 x 17,5 cm

Dann nehmt ihr den 15 x 11,7cm Cardstock und falzt diesen an der langen Seite bei 5,4 /-7 - 12,4 - 14.

Da sollte dann so aussehen


Dann klebt ihr an der einen Seite außen auf den schmalen Teil einen Streifen Klebeband auf - ich hab das mal mit X gekennzeichnet. Das wird nachher die "Hülle" der Box.


Als nächstes nehmt ihr euch den 11,2 x 17,5 cm großen Cardstock.
Diesen falzt ihr an der langen Seite bei 1,5 - 3 - 14,5 - 16.
Dann dreht ihr ihn und falzt an der kurzen Seite bei 1,5 - 3 - 8,2 - 9,7.

Danach schneidet ihr den Teil so zu, daß er wie folgt aussieht



Danach nehmt ihr euch einen Kreisstanzer um die Griffmulde auszustanzen. Ihr könnt einen Stanzer mit 1,6cm Durchmesser nehmen, es geht aber auch ein 1 Inch Stanzer. Wie euch das besser gefällt.

Dafür klappt ihr an einer der beiden kurzen Seiten die Lasche ein und stanzt dann.

 Das sieht dann so aus

Nun bringt ihr noch euer Klebeband an - ich habe wieder die entsprechenden Stellen mit X markiert.

Innen


Außen

Nun nur noch den Innenteil der Schiebebox zusammen kleben - das sieht dann so aus.


Dann der obligatorische Text, ob auch wirklich zwei Duplo o.ä. rein passen. ;o)


Dann nehmt ihr euch die "Hülle" und zieht das Klebeband ab und legt sie um den Innenteil der Schiebebox herum und klebt sie zu. Ich mach das immer so, damit es dann auch wirklich zueinander passt.



Schon seid ihr fertig und könnt euch ans Dekorieren der Box machen.





Ihr könnt natürlich auch bei der doppelten Schokischiebebox, statt Cardstock zu nehmen und später mit DP zu bekleben, einfach direkt dickeres DP Papier verwenden.

Fertig ist das Ganze!

Ich hoffe, meine Beschreibung ist verständlich! Bei Fragen, bitte melden!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln der Boxen und freue mich, wenn ihr auf eurem Blog auf meinen WS verlinkt und mir vielleicht auch einen Kommentar hinterlasst. 

Genießt noch ein paar ruhige Tage, bevor es ins neue Jahr geht,

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Guten Morgen Svenja,
    Vielen Dank für die Idee und die tolle Anleitung.Da werd ich mich heute Mittag mal ans Werk machen.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Svenja,
    danke für die Anleitung und deine fertigen Schachteln sehen klasse aus.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Svenja,
    eine tolle Idee, um eine kleine Aufmerksamkeit zu verschenken. Deine Varianten sehen klasse aus. Vielen lieben Dank für den WS.
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Svenja,
    Mensch, warst Du fleißig! Ich komme gar nicht mehr mit lesen nach!!! Deine Anleitung ist spitzenmäßig! Tausend Dank! So eine hübsche Verpackung kann man IMMER gebrauchen! :-)
    Lieber Gruß von Andi

    AntwortenLöschen
  5. Süße Box, toller Workshop, vielen Dank dafür!
    LG Edith

    AntwortenLöschen