Freitag, 20. Januar 2017

Neujahrsgruß

Guten Morgen ihr da draußen,

heute ist schon wieder Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. :)

Bereits letzten Freitag kam relativ spontan meine eine Kollegin zum Kaffee zu mir. Da ich dieses Jahr keine "Neujährchen" für meine Kollegen gebastelt hatte, hab ich dann kurzerhand in der "Mittagspause" noch eine Hanuta Verpackung gewerkelt.

Allerdings musste ich zwei Mal anfangen, denn der rote Cardstock, den ich zuerst verwenden wollte, ist beim Falzen gerissen. Dann war ich etwas in Eile und hab vor lauter lauter vergessen rechts und links eine Griffmulde zum Herausholen des Hanutas zu stanzen. Ist mir erst aufgefallen, als alles geklebt war. Aber ich denke, man kann es ja auch einfach umdrehen und rausfallen lassen.




Meine Kollegin hat sich auf jeden Fall gefreut. Endlich kam auch mein neuer Textstempel zum Einsatz, den Daniela / Mondy mir in meinen Adventskalender gepackt hatte.

Am Montag bekommt ihr von mir einen Workshop für die Hanuta Verpackung. :) Bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Hallo Svenja,
    die kleine Box für ein Hanuta ist wirklich klasse.... so nette Kleinigkeiten da freu sich jeder drüber. Papierwahl und Textstempel passen perfekt zusammen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Eine liebe Geste für deine Kollegin...und Glück kann man immer gut gebrauchen!
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen