Sonntag, 1. Januar 2017

Neujahrsworkshop für eine Gate Fold Peek-A-Boo Karte

Prosit Neujahr!
 
Ihr lieben Blogger, ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und hoffe, ihr seid gut reingerutscht!!!
 
Gleich zum Jahresanfang hab ich für euch einen Workshop für eine Gate Fold Peek-A-Boo Karte in Zentimeterangaben. :)
 
 
 Für diese Kartenform braucht ihr Cardstock mit den Maßen 19,5 x 14 cm.
 
Diesen falzt ihr an der langen Seite bei 4,5 und bei 15 cm.
 
 


Dann schneidet ihr euch einen "Einleger" in der Größe 13,5 x 10 cm. Am besten nehmt ihr eine weiße Karteikarte, weil diese ja später noch bestempelt werden soll.


Für außen braucht ihr zwei Mal Design Papier mit den Maßen 13,5 x 4 cm. Bevor ich das DP unten aufgeklebt habe, hab ich einen Magneten angebracht, mit dem nachher die Karte verschlossen wird (Pfeil auf dem Bild - man sieht es nicht so richtig gut, ich weiß)

 





Dann das DP anbringen.

 Als nächstes wählt ihr euch euer Motiv oder einen Spruch aus, der außen drauf soll. Dabei müsst ihr drauf achten, daß das Motiv nicht zu groß ist und ihr sonst nämlich keinen Platz mehr für den Text habt, der in das "Sichtfenster" gestempelt werden soll.

Jetzt ausschneiden und matten - Form ist vollkommen egal - das macht ihr, wie es euch beliebt.


Ich hab es mit der Klebemaus aufklebt, ihr könnt aber natürlich genauso Klebeband oder Flüssigkleber verwenden. Nur dran denken, daß ihr das Motiv nur an dem oberen Teil der Karte festklebt, sonst kann man sie später ja nicht öffnen. ;o)

 
Nun könnt ihr euer Motiv aufkleben und dann auch gleich das Gegenstück zum Magneten am Motiv unten anbringen.  


Jetzt fehlt noch der "Peek-A-Boo" Teil, nämlich der Text, den man im Sichtfenster sieht. Diesen stempelt ihr nun auf.


Und schon seit ihr fertig - noch ein bissl ausschmücken mit Stanzen oder auch kleinen Stempelchen innen, die dann erst zum Vorschein kommen, wenn man die Karte komplett öffnet.



Hier mal noch die Maße für eine DIN Lang Version dieser Karte - diese eignet sich besonders, wenn man einen größeren Textstempel verwenden will.

Cardstock: 21 x 19,5 cm
Die 1,95 cm Seite falzen bei 4,5 / 15 cm.
Einleger: 10 x 20,5 cm
2x DP: 20,5 x 4 cm

Das sieht dann so aus


Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich und solltet ihr Fragen haben, meldet euch einfach bei mir.
Wenn ihr sie nacharbeitet, freue ich mich natürlich über einen Kommentar und, wenn ihr mich in eurem Beitrag auf eurem Blog verlinkt. Danke!

Ich wünsche euch für 2017 alles Gute, bleibt gesund und kreativ!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja


1 Kommentar:

  1. Huhu :)
    die Karten sind wunderschön, Svenja. Vielen lieben Dank für die Inspiration und die Anleitung. Ohhhh diese Käferchen brauch ich auch :D Was ist das für ein 'Viel Glück' Stempel?
    LG, Bine

    AntwortenLöschen