Freitag, 6. Januar 2017

Weihnachtsgeschenke sind Wunscherfüller

Guten Morgen zusammen,

Letztes Jahr waren meine Weihnachtsgeschenke zum Großteil Wunscherfüller - aber nicht im Sinn von "hier hast du Geld, kauf dir was, was du dir wünschst", sondern ich hab versucht mit dem, was ich gekauft habe, Wünsche zu erfüllen.

So auch wieder in diesem Fall. Passend zu einer Karte, die bereits im Juli nach Silvias monatlichem Weihnachtssketch entstanden ist, habe ich eine Verpackung aufgehübscht und ein kleines Set daraus gemacht.



Dieses Mal war eine Brottüte zu klein für das Geschenk. Ich hab dann nach einer anderen Lösung gefunden. Birgits Tipp war eine "Lunchtüte", aber so was hab ich jetzt auf die schnelle nicht gefunden. Letztlich hab ich mich dann für einen einfachen braunen Umschlag entschieden und diesen mit Stempel und Wunscherfüller Stanze etwas gepimpt.


Die Karte hab ich auch nochmal für euch in Nahaufnahme, um eure Erinnerung vielleicht ein bisschen aufzufrischen ;o)


Jetzt kann ich euch versprechen, daß dies der vorletzte Post mit Weihnachtskarten / Sets aus 2016 war. Einen müsst ihr noch ertragen, dann habt ihr es aber geschafft! *lach*

Habt einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Guten Morgen Svenja,
    Dein Set ist wirklich traumhaft schön geworden und die Idee mit dem Umschlag ist echt super, das muss ich mir merken. :)
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende :)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Svenja,
    ein wunderschönes Set! Kurze aber ganz liebe Grüße von
    Daniela

    AntwortenLöschen