Montag, 23. Januar 2017

Workshop Hanuta Verpackung

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes und entspanntes Wochenende!
Wir waren gestern bei meiner Schwester im Schwarzwald - ganz schöne Strecke für uns, aber es war sehr nett!

Wie versprochen bekommt ihr heute von mir die Anleitung für die Hanuta Verpackung, die ich euch letzte Woche gleich zwei Mal gezeigt habe. :)

Ihr braucht dafür

Cardstock in folgenden Größen
18,3 x 6,2 cm für die Hülle
13 x 12,6 cm für den Innenteil

Den Cardstock für die Hülle falzt ihr dann an der langen Seite bei 1,8 / 8,2 / 10 / 16,5. Das sieht dann so aus.


Wer will kann nun natürlich noch ein "Guckloch" rein stanzen - das hab ich jetzt allerdings bei meinen Verpackungen weggelassen, weil man eh schon nicht so viel Platz zum Dekorieren hat.

Auf einer der beiden schmalen Seiten klebt ihr dann außen euer Klebeband auf - das gibt, wie gesagt, nachher die "Hülle".

Dann nehmt ihr euch den zweiten Cardstock und falzt an der 12,6er Seite bei 1,6 / 3,2 / 9,3 / 11 cm. Dann dreht ihr ihn und falzt an der 13er Seite bei 1,7 / 3,4 / 9,6 / 11,3. Das sollte dann so aussehen
Jetzt stanzt ihr rechts und links jeweils eine Griffmulde aus. Dafür klappt ihr die Lasche ein und stanzt mit entweder mit dem 1,6cm Rundstanzer oder mit dem 1" Rundstanzer ein Stück aus.

Die Griffmulden sind dafür da, daß man später das Hanuta besser raus bekommt.


Das sollte dann so aussehen.



Jetzt könnt ihr schon euer Klebeband anbringen - innen und außen.

Innen kommt es an die langen Teile und zwar so

Außen dann auf die kurzen Laschen

Schon könnt ihr die Box zusammen kleben.

Jetzt kommt der obligatorische Test, ob das Hanuta auch rein passt. ;o)

Passt? Prima, dann kommt nun noch die "Hülle". Dafür ziehe ich den Klebestreifen ab und lege die Hülle um mein Innenteil herum und klebe sie zu.

Fertig ist die Hanuta Verpackung und ihr könnt euch beim Dekorieren austoben - ich hab das so gemacht. :)
 



Ich hoffe, meine Anleitung ist verständlich. Bei Fragen, bitte einfach bei mir melden!
Ich freue mich, wenn ihr sie nachbastelt und dann einen Kommentar und vielleicht den Link zu eurem Werk bei mir hinterlasst. Danke!

Habt einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Liebe Svenja,
    vielen Dank für die superausführliche Anleitung! Da könnte ich mir mal ein Scheibchen von abschneiden... meine Anleitungen fallen leider immer etwas knapp aus. ;-)
    Goodie-Verpackungen kann man ja nie genug haben!
    Lieber Grüße
    Andi(-amo)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Svenja,
    das ist ja ein toller Workshop.... den muss ich mal umsetzten. Dankeschön.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen