Sonntag, 5. Februar 2017

Mein erster Geburtstagskuchenbausatz

Guten Morgen zusammen,

ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende! :)
Ich war gestern auf Geburtstagsparty - bin heute also etwas müde. ;o)

Trotzdem will ich euch heute mein letztes Januar-Geburtstagsset zeigen - da ich es erst gestern verschenkt hab, kriegt ihr es auch heute erst zu Gesicht. *lach*

Meine Freundin, die ich aus dem KH kenne, da wir im gleichen Zimmer lagen und unsere Kids nur wenige Stunden nacheinander auf die Welt kamen, hatte am 31.1. Geburtstag. Als sie letztes Jahr erfahren hat, daß mein Mann und ich uns zum Geburtstag jeweils den Wunschkuchen des anderen backen, meinte sie, daß sie sich das auch von mir wünscht.

Erst wollte ich ihr eine Gutscheinkarte machen für einen Kuchen ihrer Wahl, dann dachte ich mir, der Geburtstagskuchenbausatz ist doch die perfekte Lösung. So einen wollte ich eh schon immer mal basteln. Gesagt getan und los ging es.

Zuerst ist die Karte entstanden - nach dem Sketch der Woche vom 16.01.2017. Dabei hab ich auch gleich meinen Gummiapan Coffee to go Stempel eingeweiht, den ich von Lotte / Manuela zu Weihnachten bekommen hab. *Bussi*

Diese hab ich dann noch mit der "35" im Gruß ergänzt, da Ende Januar die Einladung von meiner Freundin zur Geburtstagsparty gestern kam mit der Info, daß sie 35 wird. Da hatte ich gar nicht dran gedacht. ;o)

Dann kam der
Geburtstagskuchenbausatz. Zum Glück hatte mein Mann letzt mal von irgendwo Streichhölzer mitgebracht, denn so was besitzen wir eigentlich nur in groß für den Kamin. :D  Außerdem hatte Mama mir letztes Jahr irgendwann all die kleinen Mini-Kerzen mit Haltern geschenkt, die sie noch von uns Kindern und den ganzen Geburtstagskuchen zu Hause hatte. ;o)



Leider hab ich da wieder einen Cardstock erwischt, der beim Falzen etwas gebrochen ist. Das hab ich aber erst beim Bausatz bemerkt und da auch erst, als schon alles DP klebte und ich gefalzt hab, um die Box zusammenzukleben.
Echt ärgerlich so was - aber zum Glück nicht ganz so extrem, daß es wirklich auffällt... *puh*

Zusammen sah das Set dann so aus


Ich denke, ich konnte meiner Freundin damit eine Freude machen!

Mit meinem Set möchte ich bei der Februar Challenge von Irishteddys zum Thema "Party" teilnehmen.

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Ein traumhaftes Set liebe Svenja...wie immer mit den tollen Wimpelbuchstaben! Den Geburtstagskuchenbausatz finde ich auch immer eine gelungene Ergänzung!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Dein erster Bausatz? Hihi! Ich habe auch Jahre dafür gebraucht, meinen ersten zu basteln, dabei gibt es ihn schon soooo lange, aber Karte und Schachtel sind dir super gelungen und die Idee mit dem Wunschkuchen finde ich auch lustig :-) LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Svenja,
    eine wunderschönes Set hast du entstehen lassen. Die Farben sind ganz meine *grins* Ich bin sicher, deine Freundin hat sich sehr gefreut. Kaffe, Kuchen und Glückwünsche auf 'Netteste' zusammen gepackt.
    Fühl dich gedrück
    Marita

    AntwortenLöschen