Sonntag, 23. April 2017

Kommunionkarten

Einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich euch,

heute ist weißer Sonntag und dafür hatte ich gleich zwei Aufträge. Eine Freundin von mir hatte mich beauftragt für ihre Nichte eine Karte zur Kommunion zu basteln - schlicht, ohne all zu viel Christliches, mit Name und Datum des Kommuniontages.

Gar nicht so einfach, wenn man gar keine Stempel oder Stanzen zum Thema besitzt... *lach* Glücklicherweise konnte mir weitergeholfen werden - DANKE an Mama und an die liebe Birgit *Bussi*

Entstanden ist dann eine Karte in weiß-grau-magenta mit Fischen, dem Namen des Kommunionkindes und dem heutigen Datum.



Kurz darauf hatte eine Bekannte bei mir angefragt, ob ich eine Kommunionkarte für sie basteln könnte. Klar, kein Problem - ich hab ihr dann geschrieben, daß meine Freundin auch eine bestellt hat, weil ich wusste, daß die beiden sich kennen und vorgeschlagen, ihre ähnlich zu gestalten. GUT, dass wir drüber gesprochen haben, denn es hat sich rausgestellt, daß ihre Karte für das gleiche Kind ist, denn sie ist die Patentante dazu. Das wäre ja oberpeinlich geworden, wenn Johanna zwei Mal die gleiche Karte bekommen hätte und dann noch von der Tante und der Patentante. *lach*

Letztendlich hat sich meine Bekannte dann aber für etwas ganz anderes entschieden, denn sie wollte gerne eine Verpackung für Geld und so ist die Wahl auf eine Shadow Box mit Box gefallen. Diese wollte ich schon seit letztem Jahr gerne mal basteln, nachdem Kathrin die tolle Anleitung dazu im Blog-Adventskalender gezeigt hatte. Jetzt hatte ich die Chance dazu - der Wunsch war, etwas mit Schmetterlingen zu machen und dem Namen des Kommunionkindes - aber ganz ohne christliche Motive o.ä. So ist dann diese frühlingshafte, leuchtende Box von meinem Basteltisch gehüpft.



In die Box hinter der "Szene" passen genau zwei Mini Rittersport und dort kann man auch das Geld rein packen.



Ich glaube, beide Auftraggeberinnen waren sehr zufrieden - ich war es zumindest mit beiden Karten und hoffe nun, daß Johanna sich über beide freut und heute einen schönen Weißen Sonntag haben wird!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Kommentare:

  1. Beide Karten sind total schön geworden Svenja, ich bin mir sicher, das sie Johanna und ihren Eltern gefallen werden!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Werke, liebe Svenja! Die Karte ist toll geworden, aber die Box gefällt mir einen Tick besser ... liegt wahrscheinlich auch an der Füllung ;-)
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Beides ist sehr schön geworden, liebe Svenja. Die Box eignet sich ja wirklich für alle Gelegenheiten.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Beide Karten sind sehr schön geworden.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen