Mittwoch, 10. Mai 2017

Geburtstagskarte für Hermine

Ich wünsche euch einen schönen guten Morgen,

heute hab ich mal wieder eine Geburtstagskarte für euch. Die ist bereits im April entstanden und die liebe Hermine musste ganz schön lange hibbeln, um sie heute endlich auspacken zu dürfen, da ich sie ja bereits mit ihrem Trostset für die Stempelmesse Süd losgeschickt hatte. *lach*

Für Hermine hatte ich mich für eine Standkarte nach der Anleitung von Birgit entschieden, da sie letztes Jahr im Adventskalender verraten hat, daß das mit eine ihrer liebsten Kartenformen ist.

Verwendet hab ich einen Stempel von Wild Rose Studio, den ich schon eine ganze Weile nicht mehr in der Hand hatte. Beim "Zusammenbau" ist mir dann allerdings aufgefallen, daß das Motiv eigentlich fast zu groß für diese Kartenform ist... Beim nächsten Mal such ich mir wieder etwas kleineres aus. ;o)


Leider war das Licht an dem Tag zum Fotografieren nicht so toll - sehr bewölkt. Aber ich denke, ihr erkennt auch so, daß die Karte knallig bunt ist. :) Erst sollte links noch ein Luftballon hin, aber den hab ich dann wieder entfernt, weil er dem Motiv irgendwie den Platz zum Atmen genommen hat (hier nochmal ein Dankeschön ans Stempelhaus Team, die mir per WA mit Rat und Tat zur Gestaltung zur Seite gestanden haben *Bussi*).

Ich hoffe wirklich sehr, daß ich mit meiner bunten Karte auch Hermines Geschmack getroffen habe und sie heute einen schönen Geburtstag haben wird!

Wir haben heute im KiGa "Mutter-Vatertags-Feier". Da muss ich nachher noch einen Buttermilchkuchen für backen und danach fahr ich noch zu einer Freundin, zwei bestellte Karten abgeben. :D
Zum Glück ist heute wenigstens schönes Wetter gemeldet, so daß wir bei der Feier heute Nachmittag, nach dem Programm mit den Kids auf den Spielplatz vom KiGa können. Dort gibt es dann auch Kaffee und Kuchen. Im KiGa drin wäre es echt ganz schön eng geworden für so viele Kinder mit Eltern und Geschwisterkindern...

Liebe Grüße aus dem Odenwald und für euch noch einen schönen Mittwoch - es ist ja schon wieder Bergfest,
Svenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen