Donnerstag, 11. Mai 2017

Mini Shadow Boxen für Mini RS

Gude oder Morsche, wie man bei uns sagt. ;o)

Heute ist schon wieder Donnerstag und ich kann euch die schon am Dienstag angekündigten "Gastgeschenke" für meine beiden Arbeitskolleginnen zeigen, die ja am Dienstagnachmittag zum Kaffee bei mir waren.

Entstanden sind zwei Mini Shadow Boxen als Verpackung für die schönen Mini Spruch RS. Diese hatte Bigi / ichstempelauch im Stempelhaus gezeigt und nach kurzem Googlen, hab ich auch direkt eine Anleitung dazu gefunden. Ich fand die so klasse, das gleich klar war, daß ich die für meine beiden Kolleginnen werkeln werde - vor allem, weil ich dieses Jahr nichts zu Ostern gemacht hab und ich noch Mini Spruch RS hier hatte. ;o)



Neben den "Salzig trifft Süß" Brownies, die ich gebacken habe, kamen die beiden Geschenke wieder gut an.


Ich kann sowohl den Kuchen als auch die Verpackungen nur empfehlen. Die Böxchen sind wirklich flott gewerkelt und machen echt was her, wie ich finde!

Allerdings würde ich beim Kuchen einen anderen Brownie Grundteig wählen, da er doch sehr krümelig war.
Hier mal ein Rezept von einer Freundin - das sicherlich etwas besser dazu passt:

Brownies

Zutaten:

• 250g Zartbitter-Schokolade
• 125g Butter
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 210g Zucker
• 3 Eier
• ½ TL Backpulver
• ¼ TL Salz
• 140g Mehl

Zubereitung:

200g Schokolade mit 125g Butter schmelzen.
Die restlichen 50g Schokolade mit einem Nudelholz in einer Gefriertüte zerkleinern.
Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Die Butter-Schokoladenmasse in die Ei-Zuckermasse einrühren.
Backpulver, Salz und Mehl sieben und nach und nach unterheben.
Zuletzt die Schokoladenstückchen einrühren.

Den Teig auf einem Backblech glatt verstreichen und bei 180°C 20 – 25 Minuten backen.

Jetzt will ich euch auch noch Überraschungspost zeigen, die mich am Dienstag erreicht hat und zwar von der lieben Carlotta / Angela aus dem Stempelhaus. Sie hatte die letzte Woche eine sehr schöne grüne Karte im Forum gezeigt und weil mir diese so gut gefallen hast, ist sie doch tatsächlich in meinem Briefkasten gelandet.



Eine kleine Beigabe in Form von Brads war auch noch mit dabei.



Liebe Angela, auch auf diesem Weg will ich mich nochmal herzlich bei dir bedanken, denn ich hab tatsächlich nicht mit Post von dir gerechnet. Umso größer waren die Freude und die Überraschung dann, als deine schöne Karte in meinem Briefkasten war. *knuddel*

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

1 Kommentar:

  1. Deine Mini Verpackungen sehen so genial aus - gibt es die Schoki mit Sprüchen eigentlich noch? Die Geste, deinen Gästen eine Kleinigkeit an ihren Platz zu legen ist immer total süß von dir!
    die Überraschungskarte ist auch genial, ich freue mich für dich - jetzt kommt endlich der Frühling!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen