Mittwoch, 5. Juli 2017

Ein non-cute Set für Andi

Hallihallo,

Heute ist schon Bergfest! :) Ja, und "bei mir läuft" immer noch. :)

Deswegen hab ich heute direkt wieder ein Set für euch, das ich als kleines Dankeschön für Andi von andi-amo gebastelt hab. Andi ist SU Demo und hat mir zum Einen vor kurzem den neuen Jahreskatalog zukommen lassen, zum Anderen mir ganz tolles, aber schon sehr altes SU Papier verkauft (das hatte sie sogar noch vor ihrer Demo Zeit erworben). Deswegen wollte ich mich mit einer Karte und einer Kleinigkeit bei ihr bedanken.


Entstanden ist wieder eine Karte nach Birgits Anleitung, nur dieses Mal in non-cute mit Spruch in der Mitte und den Petite Petals von SU überall. ;o)


Da ich Schokolade zu verschicken immer noch etwas "heikel" fand, hab ich mich entschieden, Andi den letzten Kellnerblock, den ich noch hatte, nach Erzis Anleitung zu verpacken. Natürlich passend zur Karte. :D


Ich hab extra für beide Werke einen englischen Spruch gewählt und auch beim Block natürlich die Petite Petals zum Einsatz gebracht. Außerdem hab ich statt der "NOTIZEN" Stanze von JM Creation und statt des "kurz notiert" Stempels vom Steckenpferdchen mein JoyCrafts Alphabet bemüht und "Andis Notizen" auf die Verschlusslasche geklebt. In "live" hebt sich das viel schöner vom Papier ab als auf dem Bild...

Andi hat sich über das kleine Set gefreut! *jubel*

Wünsche euch eine angenehme Rest-Woche!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen