Freitag, 21. Juli 2017

Sie hat es mir einfach angetan...

Guten Morgen ihr da draußen,

heute kommt Karte Nummer 3 die am Dienstag entstanden und verschickt worden ist.

Ich kann es einfach nicht lassen und musste zum wiederholten Male die Inspiration des Monats von Birgit nachwerkeln. Die Kartenform ist aber auch genial, vor allem, weil sie einfach in einen normalen Umschlag passt.

So ist dieses Mal eine Karte mit Gute Besserungswünschen entstanden. Dafür hab ich mir den süßen Theodore von Little Miss Muffet ausgesucht und das Papier passend zum Motiv mit Marienkäfern gewählt. Als kleines "Highlight" hab ich noch ein paar der tollen Marienkäfer von Rayher drauf gepackt und fertig war das Kärtchen.


Bine hat sich im Urlaub bei einem Sturz mit dem Mountainbike den Fuß gebrochen und sitzt nun mit Gipsbein zu Hause. Das ist natürlich mega ärgerlich und auch nervig und langweilig. Da war eine Karte zur Aufheiterung natürlich ein MUSS und ich glaube, ich konnte ihr mit der Karte eine kleine Freude machen.

Die Woche neigt sich dem Ende zu und morgen sind wir auf Hochzeit eingeladen. Hoffentlich wird es nicht soooo unendlich heiß...
Die Geschenkverpackung für das Brautpaar zeige ich euch morgen früh. :)

Bis dahin - gehabt euch wohl. ;o)

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen