Freitag, 11. August 2017

Manchmal braucht es Balsam für die Seele

Bongschur, wie der Franzose sagt ;o)

Gestern hat es mich überkommen und statt der geplanten Geburtstagskarte, die ich werkeln wollte, hab ich eine Überraschungskarte "vorgezogen". Das Motiv und die Papiere hab ich ursprünglich für einen der Sketche der Woche im Stempelhaus ausgesucht, aber weil ich Birgits Inspiration des Monats für August / September so genial fand, musste ich mich unbedingt an der versuchen.

So ist dann eine halbseitige EaselCard entstanden, die sich bereits heute auf den Weg zur Empfängerin machen wird, denn manchmal braucht es Balsam für die Seele und ich hoffe, genau das wird diese Karte sein!

Für meine Karte hab ich die Maße, die Birgit in ihrer Anleitung im Stempelhaus gepostet hat, etwas abgeändert, da das Motiv ja, wie gesagt, eigentlich für einen quadratischen Sketch gedacht und somit zu groß war.
Hier mal meine Maße:

Grundkarte 15x15 cm
Cardstock für den Aufstellmechanismus: 9x30 cm - gefalzt bei 15 und 22,5 cm
Cardstock fürs Motiv: 9x15 cm

Die Papiere haben es mir total angetan, weil die so schön fröhlich bunt sind. Ich hatte gestern Abend um 22 Uhr Fotos gemacht, mit Blitz - da waren die natürlich ziemlich dunkel. Jetzt hab ich eben nochmal welche gemacht, wieder mit Blitz und drin, denn es nieselt hier in einer Tour - aber die sind dann doch ein bissl heller und besser geworden, wie ich finde.

Hier erst Mal die geschlossene Karte

und dann die eigentliche EaselCard. :)



Jetzt hoffe ich nur, daß die Karte der Empfängerin ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

Das war sicherlich nicht die letzte Karte dieser Form. Im Forum wurde damit z.B. eine tolle Babykarte gezeigt, das kann ich mir auch super vorstellen oder auch eine Hochzeitskarte und als "Halterung" nimmt man einfach den Umschlag fürs Geldgeschenk. Schade, daß ich grad keine Aufträge in die Richtung hab. *lach*
In meinem Kopf sind aber zumindest schon mal noch eine Überraschungskarte und eine Kindergeburtstagskarte damit geplant. Mal sehen, wann ich dazu komme - jetzt sind erst Mal alle weiteren Geburtstagskarten dran!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!!
Wetter soll ja angeblich wieder etwas besser werden - ich bin froh, wenn es nicht ganz so heiß wird.

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

1 Kommentar:

  1. Ja sag mal, was ist das denn für eine geniale Kartenform? Die gefällt sogar mir auf Anhieb, ganz toll! Da fällt mir auch spontan recht viel zu ein, besonders Geldgeschenke sind natürlich genial. Dein Exemplar kommt so richtig schön leuchtend und fröhlich rüber, die wird die Empfängerin ganz sicher etwas aufmuntern. GLG Heike

    AntwortenLöschen