Freitag, 4. August 2017

Sternen-Pumphose für meine Tochter

Guten Morgen,

wie geht es euch? Ich hoffe gut. :)
Heute hab ich mal nix Gebasteltes für euch, sondern seit langem mal wieder etwas Selbstgenähtes.

Bereits im Juni ist auf einem Nähabend eine Pumphose für meine Tochter mit Sternenmuster entstanden.

Da ich aber noch einen Gummi einziehen musste, weil sie oben rum etwas weit war und ich mich erst am Samstag aufraffen konnte, den endlich zusammen zu nähen, hat es etwas gedauert, bis ich Fotos machen konnte.

Ich hab mich auch EXTREM geärgert Samstag, denn meine Maschine hat dauernd den Oberfaden verheddert und ich musste gefühlte tausend Mal (es waren aber wirklich mindestens sechs mal) auftrennen, weil ich einfach nur Gewurschtel hatte...

Hab in meiner Verzweiflung dann ein paar Mal mit einer lieben Bekannten aus dem Stempelhaus, die richtig gut näht, hin und her gewhatsappt und irgendwann hat es dann auch funktioniert - Gott sei dank. Aber auf mehr hatte ich dann echt keine Lust mehr!!!


Den Schnitte hatte mir Manuela / perwollschaf empfohlen. Ihr findet ihn bei Lilabrombeerwölkchen als Freebook.

So sieht die Hose dann angezogen aus.





Ich finde die Hose ist eher für ein Windelkind geeignet, denn bei meiner Tochter fehlt es jetzt durch die nicht vorhandene Windel irgendwie an Masse hinten raus und vorne ist Stoff übrig...

Der Bauch ist normalerweise nicht so dick, aber die Fotos sind vorhin direkt nach dem Abendessen entstanden *lach*

Ich hab mir bereits direkt nach dem Nähabend Stoff und Schnitt für eine weitere Hose rausgesucht und sogar Bündchenstoff beim Steckenpferdchen gekauft, aber noch keine Muse zum Nähen gehabt. Nach der Garn-Odyssee am Samstag ist eh erst Mal die Luft raus. Ich brauch dringend mal ordentliches Garn, glaub ich.

Halstücher für den Bauchzwerg hab ich auch bereits zugeschnitten, aber weiter bin ich nicht gekommen... Nähen ist echt nicht so richtig meins, am Besten ist immer dieser Nähabend, da raff ich mich dann auch mal auf!

Aber irgendwann kommt dann demnächst sicherlich nochmal was Genähtes für euch zum "Bestaunen".

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Svenja

1 Kommentar:

  1. Svenja, das ist doch wie Du selbst sagst eine Pumphose und die kann und darf doch nicht hauteng sein ;0))) Schönes Wochenende wünscht Dir Eva!

    AntwortenLöschen